Direkt zum Inhalt

Yesss!-Kündigung: Holt sich Hofer Ex-tele.ring- und -Orange-Chef Krammer ins Mobilfunk-Boot?

30.04.2014

Nach der Kündigung des Yesss!-Vertriebs mit Ende dieses Jahres, will Lebensmitteldiskonter Hofer mit einem eigenen Mobilfunkangebot starten. Laut futurezone.at soll hinter diesem Angebot Ventocom stehen. Chef des virtuellen Mobilfunkanbieters ist niemand geringerer als Michael Krammer, seines Zeichens Ex-Chef von tele.ring und Orange.

Hinter dem neuen Hofer-Angebot soll angeblich Krammers Unternehmen Ventocom stehen

Wie berichtet hat Hofer bereits im Dezember des Vorjahres den Vertrag mit der Telekom Austria gekündigt. Ruchbar wurde diese Kündigung erst kürzlich durch einen Bericht im Nachrichtenmagazin Profil. Für Yesss! bedeutet die Kündigung, dass man den exklusiven Vertriebspartner verliert. Kündigungsgrund sollen übrigens Preiserhöhungen sowie Probleme bei der Zusammenarbeit gewesen sein.

 

Name und Details noch offen

 

Bedeckt hält man sich nach wie vor zu den Details des kommenden Angebots – auch über den Namen lässt sich derzeit nur spekulieren. Man kann aber davon ausgehen, dass es sich um ein Prepaid-Angebot im Diskont-Bereich handeln wird. Ein Kommentar wollte Michael Krammer gegenüber dem Internetportal nicht abgeben. Zumindest, so schreibt futurezone.at weiter, soll das Netz aber bereits Mitte 2014 starten.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Werbung