Direkt zum Inhalt

WW-Preisträger: Die Schönen und (Innovations-)Reichen haben zugeschlagen!

09.05.2006

In der Schweiz ist sie (schon) ein Star: Die Nespresso Le Cube – hier als edles Sondermodell „Alinghi“ mit Kohlefaser-Gehäuse – gehört zu den ausgezeichneten Kleingeräten

Beim so genannten Plus X Award waren sie im Segment der Großen Weißware die ebenso großen Abräumer: Zwei Elektra Bregenz-Geräte haben heuer gleich vier Awards kassiert!
Das Backrohr BEP 8090 C konnte in den Kategorien Design und Bedienkomfort überzeugen, der Kühl-/Gefrierkombi KFS 8335 C mit „Hyper Hygiene“ (eines der technischen Highlights unter den vorjährigen Hausgeräte-Neuheiten) durch Innovation und Ökologie. Im Jahr zuvor war es der A-Klasse-Trockner TKF 3500, für den Elektra Bregenz die mehr als verdiente Auszeichnung erhalten hat.
Wenn’s um Designpreise geht, ist auch Gorenje nicht weit: Die Slowenen trumpften mit ihrem bildschönen Kühl-/Gefrierkombi RK 2000 P2 auf.
Ebenfalls beispielhaft angeführt seien einige Gewinner aus der Kleingeräte-Szene: wie das DeLonghi-Klimagerät PAC L35, die Kenwood-Küchenmaschine KMM 750 GL, die eingangs erwähnte Nespresso-Neuheit Le Cube, die Philips-Padsmaschine Senseo im noblen Alu-Gewand, der Philishave SmartTouch, die Saeco Primea Cappuccino Touch Plus und Unolds einzigartiges Flying Raclette.

Die Illustrationen finden Sie unter „mehr lesen“ – wobei es in diesem Fall eigentlich „mehr sehen“ heißen sollte...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.04.2020

Die Corona-Krise geht auch an der Recycling-Branche nicht spurlos vorüber. Während auf der einen Seite wichtige Rohstoffe fehlen, sind die Rohstoffpreise auf der anderen Seite endgültig im Keller ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Anschauen lohnt sich: Sie erhalten zahlreiche Tipps, wie Sie trotz geschlossener Geschäftslokale Umsätze generieren können.
Branche
31.03.2020

Wertgarantie setzt nun auf Online-Schulungen: Unter dem Titel „Verkaufen in Zeiten geschlossener Geschäfte“ gibt es noch in dieser Woche sämtliche weitere Online-Seminare, die Sie nicht verpassen ...

Branche
31.03.2020

Nach der harschen Kritik an der Umsetzung des Coronavirus-Härtefallfonds für Kleinstunternehmen soll dieser nun ausgeweitet werden. Vizekanzler Werner Kogler hat dies zumindest im heutigen Ö1- ...

Werbung