Direkt zum Inhalt

Wohnen & Interieur 09: Optimaler Schnittpunkt zwischen Handel, Industrie und Kunde

12.02.2009

Rund 500 Aussteller finden sich heuer auf 60.000 qm Ausstellungs-Fläche - inklusive Sonder-Ausstellung aus der Slowakei.

Die Wohnen & Interieur ist und bleibt Österreichs größte Publikumsmesse rund um die Themen Wohnen und Einrichten. "Das bietet die einzigartige Möglichkeit, sowohl mit Produzenten, Groß- und Einzelhändlern als auch mit Handwerk und Gewerbe persönlich zu sprechen und sich aus erster Hand beraten zu lassen", erklärt Direktor Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien. Damit die Orientierung in der breit gefächerten Angebotspalette leichter fällt, sind die Hallen und die Mall der Messe nach Themen gegliedert. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Messe Bauen und Energie durfte heuer ca. 38.000 Besucher willkommen heißen.
Aktuelles
30.01.2018

Rund 38.000 Besucher erkundeten dieses Jahr das Messegelände der Bauen und Energie in Wien, jeder siebte Gast kam vom Fach.

Personalneuigkeiten bei Reed Exhibitions Österreich: Oliver-John Perry (links) übernimmt mit Wirkung November 2017 die Bereiche Public Affairs und Konzernkommunikation, und Paul Hammerl verantwortet künftig die Brand PR
Aktuelles
28.11.2017

Der Messeveranstalter Reed Exhibitions Österreich hat seine Konzernkommunikation auf neue Füße gestellt. Die Bereiche Public Affairs und Brand PR wurden aufgesplittet. Public Affairs und die ...

Martin Roy (links) übergibt den Vorsitz der Geschäftsführung von Reed Exhibitions in Österreich an Benedikt Binder-Krieglstein (rechts).
Aktuelles
27.09.2017

Martin Roy, 2002 zum Geschäftsführer und 2015 zum Vorsitzenden bestellt, übergibt die Stafette an Benedikt Binder-Krieglstein.

Skizze zur Sonderschau SECURE!
Aktuelles
20.07.2017

Die neue Hallenebene 9.1 zeigt die zentrale Rolle der Gebäudeautomation und präsentiert erstmalig die Sonderschau SECURE! Das Intersec Forum läuft parallel zur Light + Building 2018, die vom 18. ...

Traditionell wird die High End wieder mit der ersten, rein weiblichen Alphornbläserinnen-Formation der Welt eröffnet: Die „Werdenfelserinnen“ freuen sich schon auf ihren trachtigen Auftritt.
Branche
10.05.2017

Vom 18. bis 21. Mai 2017 ist es wieder so weit: Dann öffnet die High End, die wohl weltweit größte Audiomesse, ihre Pforten auf dem Münchner MOC-Gelände.

Werbung