Direkt zum Inhalt
WMF ist auf der heurigen IFA in Halle 1.1 zu finden.

WMF zieht um ... auf der IFA!

12.08.2019

Der Hersteller kündigt im Vorfeld der IFA eine wichtige Neuerung an: Ein Umzug steht ins Haus.

WMF zieht um, aber „nur“ auf der IFA: Der Auftritt auf der weltweit größten Messe für Consumer Electronics findet nämlich zum ersten Mal in Halle 1.1 am Stand-Nummer 102 statt. Der Standort stellt eine attraktive Verbesserung für WMF dar – befindet er sich doch in unmittelbarer Nähe des Fachbesucher-Empfangs.

Neu ist heuer aber nicht nur die prominente Lage – neben einer konzeptionellen Weiterentwicklung erhöht sich die reine Ausstellungsfläche um 20 Prozent auf rund 585 Quadratmeter Gesamtfläche. Wie gewohnt wird die WMF Showküche mit Thomas Brunk auch auf der diesjährigen IFA die Besucher wieder mit kulinarischen Highlights versorgen. Zwei Tage lang wird außerdem TV-Koch Ali Güngörmüş als Testimonial des WMF Lono Sous Vide Garers anwesend sein.

Für Handelspartner schneller erreichbar

„Das Angebot der Messe Berlin für einen neuen Standort unseres IFA-Messestands haben wir aus vielen Gründen gern angenommen. Zum ersten sind wir durch die prominentere Lage in Halle 1.1 für unsere Handelspartner schneller erreichbar, da wir uns nun in unmittelbarer Nähe zum internationalen Fachhandels-Empfang befinden. Zum zweiten gibt uns der Umzug die Möglichkeit, unseren Messeauftritt zu vergrößern und noch attraktiver zu gestalten. Wir freuen uns schon jetzt, zahlreiche Besucher an unserem neuen Stand begrüßen zu dürfen“, erläutert Senior-Vizepräsident Martin Ludwig den IFA-Auftritt von WMF.

 

Werbung
Werbung