Direkt zum Inhalt

WKÖ-Vize Matznetter fordert Ländle-Lehrlingsfonds für ganz Österreich

30.09.2005

Christoph Matznetter will einen Lastenausgleich zwischen Lehrbetrieben und Betrieben ohne Lehrlingsausbildung schaffen (Foto: die wirtschaft/Dvorak)

Geht es nach dem Willen von Christoph Matznetter, sollte das in Vorarlberg bewährte Lehrlingsfonds-Modell auf ganz Österreich ausgeweitet werden. Diese Forderung erhob der WKÖ-Vizepräsident und SP-Finanzsprecher im heutigen ORF-Morgenjournal.
Mit dem überbetrieblichen Lehrlingsfonds soll ein Lastenausgleich zwischen Lehrlinge ausbildenden und nicht ausbildenden Betrieben geschaffen werden. In diesen Fonds zahlen alle Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitern ein. Jene Unternehmen, die auch tatsächlich Lehrlinge ausbilden, werden aus dem Fonds finanziell unterstützt.
Schließlich könne man nicht auf Dauer zulassen, so Matznetter sinngemäß, dass große Unternehmen als Trittbrettfahrer von Lehrlingen profitierten, die von kleinen und mittleren Betrieben fertig ausgebildet worden seien. Die seien dann „die Gelackmeierten“.
Das vom Unternehmer Egon Blum (derzeit Lehrlingsbeauftragter der Regierung) entwickelte Vorarlberger Modell beruht auf freiwilliger Basis und sieht eine Abgabe von allen Betrieben der Elektro- und Metallbranche vor, die an der Lohnsumme bemessen wird.
Die SPÖ, erklärt Matznetter, gehe aber einen Schritt weiter...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
21.11.2018

Zumtobel hat angekündigt, die Produktion im Komponentenwerk Jennersdorf bis November 2019 stufenweise herunterzufahren. Die mit dem „verschärften globalen Wettbewerb“ begründete Maßnahme kostet 90 ...

Der Strukturwandel in der Industrie sorge dafür, dass der Bedarf an Elektroingenieuren noch deutlich anwachse, erklärte der VDE
E-Technik
20.11.2018

Deutschland steuert laut dem Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE) auf die "größte Ingenieurlücke aller Zeiten" zu. In den kommenden zehn Jahren würden in Deutschland ...

E-Technik
20.11.2018

Die 16. Österreichische Photovoltaik-Tagung findet vom 22. bis 23. November in der FH Krems statt. Anmeldungen sind immer noch möglich.

E-Technik
20.11.2018

Rund 400 Teilnehmer kämpfen von 22. bis 25. November in Salzburg bei AustrianSkills 2018 um die Qualifikation für internationale Bewerbe. Zusätzlich treten in einigen Bewerben internationale Gäste ...

WISO-Moderator Marcus Niehaves.
Branche
20.11.2018

Beworben wird der Black Friday als großer Schnäppchentag - aber wirklich große Rabatte sind an diesem Tag oft nur schwer zu finden. Das besagt zumindest die in Deutschland durchgeführte ...

Werbung