Direkt zum Inhalt

Wisi fördert Wissen: Neue Wisi-Lehrgänge zur Empfangs- und Verteilertechnik

22.06.2009

Außerdem stehen die aktuellsten BK-Techniken und strukturierte Multimediasysteme auf dem Lehrplan. Dabei setzt Wisi auf einen Mix aus Theorie und Praxis.

HDTV, Triple Play und IPTV sind immer stärker im Kommen. Auch Glasfaser spielt bei der zunehmenden Vernetzung von Empfangs- und Verteilertechnik eine wachsende Rolle. Um für den wachsenden Markt fit zu bleiben, bietet Wisi dem Fachmann im zweiten Halbjahr neue praxisnahe Lehrgänge an.

Wann, wo, wie viel?

Alle Schulungen gehen freitags und samstags über die Bühne. Die Kosten für einen zweitägigen Lehrgang betragen 139 Euro. Darin enthalten ist eine Hotelübernachtung. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet Wisi darüber hinaus zur analogen und digitalen Messtechnik am 17. September 2009 einen Tageskurs für 79 Euro an. Alle Lehrgänge finden im Schulungszentrum Niefern statt.

Nach Absprache organisiert Wisi auch individuelle Kurse an gesonderten Terminen. Anmeldungen nimmt Wisi-Marketing (Tel: 07233 - 66 215; Fax: 07233 66 309) entgegen. Interessierte können sich auch im Internet anmelden .

Termine:

• Kurs 1 Terrestrische Empfangstechnik und DVB-T
Termin: 18.09. bis 19.09.2009
• Kurs 2 Satellitenempfangstechnik
Termin: 9.10. bis 10.10.2009
• Kurs 3 Hausverteiltechnik
Termin: 13.11. bis 14.11.2009
• Kurs 4 Kopfstellentechnik/Kanalaufbereitung
Termin: 23.10. bis 24.10.2009
• Kurs 5 Messgerätetechnik analog/digital
Universalmessempfänger WA 70
Termin: 17. September 2009

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Einführung der Distributed Access Architectures (DAA), z.B. mit dem Remote-PHY Node LR45, mit digitalen Zuführungen auf Ethernetbasis, stellt die perfekte Symbiose mit dem virtuellen Node Split dar
E-Technik
12.06.2018

Auf der Anga Com 2018 zeigt Wisi am Stand R11 in Halle 8 neue Module der optischen Access Plattform Optopus, die ausgebaute FTTH-Plattform LR 10 sowie weitere eigenentwickelte Lösungen und Module ...

Der ABR Transcoder 3840 von Wisi ist für Multiscreen & OTT Anwendungen optimiert und kann bis zu 24 HD-Programme oder 48 SD-Programme mit jeweils bis zu sechs Profilen transkodieren
Multimedia
27.04.2018

Das übertragene Volumen an Videoinhalten und TV-Diensten wächst rasant. Für Betreiber, die ihren Kunden leistungsfähige Netze in bester Qualität zur Verfügung stellen wollen, hat Wisi den neuen ...

Auch die Funktion von Smart Devices werden auf der Schulungstour erklärt.
Hausgeräte
22.01.2018

Der Kühlgeräte-Hersteller Liebherr geht Schulungstour durch Österreich und setzt dabei auf zwanglose Information.

Panasonic, Wisi und Tascan Systems kooperieren bei innovativen TV>IP -Lösungen für den Hospitality-Bereich.
Multimedia
06.11.2017

Ziel sind Infotainment und integrierte HbbTV-Lösungen für den Hospitality-Bereich.

X8 Platin am Frühstücksbuffet
Aktuelles
18.10.2017

Die diesjährige Coffee Academy Tour 2017 des Schweizer Kaffeevollautomaten-Herstellers Jura verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord: Mehr als 500 autorisierte Fachhandelspartner und deren ...

Werbung