Direkt zum Inhalt

Wird’s doch was mit DVB-H? Media Broadcast holt sich die ORS als Partner an Bord

07.04.2008

Kern der Vereinbarung ist die Kooperation der beiden Mediendienstleister bei Aufbau und Betrieb des bundesweiten DVB-H-Sendernetzes. Ziel ist es, alle Spielstädte der EURO 2008 von Beginn an mit Handy-TV zu versorgen.

Damit könnten bereits große Teile der österreichischen Bevölkerung 15 nationale und internationale Fernsehprogramme und vier österreichische Radioprogramme in digitaler Qualität empfangen. "Wir wollen Österreich zum europäischen Mobile-TV-Leitmarkt machen", meint Bertold Heil, Leiter der internationalen DVB-H-Projekte bei Media Broadcast, ganz unbescheiden. "Wir gehen davon aus, dass damit ein Angebot auf dem Markt ist, das für alle österreichischen Mobilfunknetzbetreiber eine unverzichtbare Ergänzung ihres Serviceportfolios darstellt."

"Die ORS verfügt über vorhandene Infrastruktur und Know-how aus dem DVB-T Roll-Out und dem durchgeführten DVB-H-Trial und ist damit der ideale Partner zur Realisierung des Netzaufbaus in der vorgegebenen Zeit ", ergänzt ORS-Chef Michael Wagenhofer. Im Detail regelt die Vereinbarung das Nutzen der ORS Sender- und Netzinfrastruktur für den Netzaufbau und das Aussenden der Programmsignale. Die Planungen sehen den Start von DVB-H zum Start der EURO 2008 in den Austragungsstädten (Wien, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt) vor.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Thomas Langsenlehner, Geschäftsführer simpliTV; Norbert Grill, Geschäftsführer ORS; Michael Wagenhofer, Geschäftsführer ORS; Michael Weber, HD-Koordinator, mit dem Frechdachs
Multimedia
25.04.2016

Ein rothaariger Spitzbub wird das neue Testimonial von simpliTV. Die Botschaft ist klar: „simpliTV ist so einfach, dass jedes Kind sofort weiß, wie es funktioniert.“

Die Referenten am Astra Tag: Rudi Mathias, SchauTV, Wolfgang Elsäßer, Astra Deutschland und Norbert Grill, ORS.
Multimedia
07.04.2016

Die ORS hat einiges in der Pipeline. So sollen Sat-Inhalte kartenlos empfangbar werden. In Sachen SimpliTV arbeitet das Team an Sat- und mobilen Lösungen. Und wie der Astra TV-Monitor ergab, ...

Multimedia
09.12.2015

Mit 8. Dezember, dem Feiertag Mariä Empfängnis, ist „Radio Maria“ in Wien Innere Stadt auf 99,5 UKW zu hören. 

Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich, kündigt mit der HD-Austria-Plattform den Beginn einer neuen Ära an – ganz unter dem Kampagnen-Motto: „Raus aus der Fernseh-Steinzeit, willkommen im HD-Zeitalter!“
Multimedia
11.11.2015

HD Austria startet im November eine eigene, unabhängige Satelliten-TV-Plattform. In Zukunft können österreichische Konsumenten auch ohne ORF-Karte sowohl die ORF- als auch die privaten TV-Sender ...

Birgit Kruta leitet seit Anfang November die ORS-Unit Adworx.
Multimedia
09.11.2015

Die ORS (Österreichische Rundfunksender) hat Anfang des Jahres durch die Betriebsteilübernahme von Adworx Adserving & Adoperating eine Business Unit gegründet.

Werbung