Direkt zum Inhalt

Wieder Opfer durch Brandrauch: Heimrauchmelder können hier Leben retten

29.11.2006

"Wenn man schläft, ist der Geruchssinn quasi ausgeschaltet. Daher kann man das Feuer auch nicht bemerken", stellt dazu Eva Scussolin, Brandexpertin der Firma SITAS, fest. "Es gibt nur einen zuverlässigen Schutz vor Brandrauch, und das ist ein geprüfter Rauchmelder. Für bereits etwa 20 Euro kann man einen Rauchmelder kaufen, der Testsieger bei den einschlägigen Prüfungen in Österreich wurde."

Leider ist das Bewusstsein für den privaten Brandschutz in Österreich nicht sehr ausgeprägt, obwohl die Erfolge in anderen Ländern ein gutes Beispiel sein sollten. Denn dort, wo Heimrauchmelder vorgeschrieben sind, ist die Zahl der Todesopfer signifikant zurückgegangen.
"Während in Deutschland etliche Bundesländer bereits eine verpflichtende Installation von Heimrauchmeldern gesetzlich verankert haben, ist die Legislative in Österreich noch immer weitgehend untätig geblieben", untermauert Scussolin ihre Forderung nach einer gesetzlichen Regelung.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

Werbung