Direkt zum Inhalt

Wieder ein Umfaller der ERA: Die Entsorgungs-Tarife sind im Sturzflug

01.09.2009

Ab 1. Oktober werden so die Entsorgungs-Tarife für Haus- und Klimageräte sowie Gasentladungs-Lampen im Haushalts- und im Gewerbe-Bereich gesenkt.

Die durchschnittlichen Ersparnisse für ERA-Kunden liegen je nach Kategorie zwischen sechs und 22 Prozent. "Wir sind froh, dass wir auch in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten Kostenvorteile erzielen und an unsere Kunden weitergeben können. Das Erfreulichste daran ist, dass wir die Tarifsenkungen bei gleichbleibend hoher Servicequalität für unsere Kunden erreichen", kommentiert Alexander Stern, Neo-Geschäftsführer bei ERA.

Darüber hinaus werden für die Entpflichtung von Großgeräten sowie von Kühl- und Gefriergeräten Gewichts-Pauschalstufen eingeführt. Zukünftig erfolgt die Meldung und Bezahlung in diesen Kategorien nach auf den Markt gebrachten Einheiten in der entsprechenden Gewichts-Pauschalstufe. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Jubiläums-Pressekonferenz anlässlich 10 Jahre Elektroaltgeräte-Verordnung (v.l.n.r.): Wolfgang Krejcik, Bundesminister Andrä Rupprechter, Elisabeth Giehser, Josef Moser
Branche
22.09.2015

Die Elektroaltgeräte-Verordnung gibt es nunmehr seit zehn Jahren. Die Koordinierungsstelle spricht von einer „Erfolgsgeschichte“: In der Abfallvermeidung liegen wir international im Spitzenfeld ...

Werbung