Direkt zum Inhalt

Whirlpool sagt der SCG leise Servus – Technofit wird neuer Service-Partner

30.07.2007

Neuer Partner wird die Firma Technofit Electronic Service GmbH mit Sitz in Neunkirchen.

Für die SCG Handels GmbH unter Geschäftsführer Georg Bräuer ist die jüngste Entwicklung alles andere als erfreulich: Vor rund zwei Jahren war das Service-Unternehmen erst von Wien 21 nach Wiener Neudorf umgezogen und hatte die Belegschaft im Zuge dessen von 30 auf 50 Mitarbeiter aufgestockt . Dies geschah laut Bräuer "einzig und allein aufgrund der Übernahme des Kundendienstes für Whirlpool und Bauknecht". Erst kurz davor war die SCG Service-Center GmbH vor allem aufgrund des Verlusts der Turmix-Distribution in Konkurs geschickt worden .

Die Firma Technofit electronic service GmbH mit Sitz in Neunkirchen wird neuer Service-Partner im südlichen Wien, südlichen Niederösterreich und nördlichen Burgenland. Der Raum nördliches Wien und das nördliche Niederösterreich wird weiterhin von der Firma Seiser Elektrogeräte Service GmbH betreut. Whirlpool Austria-Geschäftsführer Eric Freienstein: "Durch diesen Wechsel soll dem qualitativen Wachstum von Whirlpool Rechnung getragen werden mit dem klaren strategischen Focus, die Kundenzufriedenheit weiter auszubauen."

Steigerung der Betreuungs-Qualität

Der heimische Whirlpool-Chef legt Wert auf die Feststellung, dass es keine Probleme mit der Service-Qualität bei SCG gegeben habe. "Customer Relationship Management steht bei uns klar im Fokus. Entsprechend arbeiten wir nun mit Hochdruck daran, die Qualität unserer Betreuung aufs nächste Level zu hieven. Wir haben uns mit SCG zusammengesetzt und kamen zu dem Schluss, dass wir mittelfristig nicht mehr die richtigen Partner sind." Im übrigen Österreich sehe man sich mit den bestehenden Service-Partnern "gut aufgestellt".

Dennoch hätte die Aufgabenteilung zwischen SCG und Technofit bereits während der Übergangsphase in den letzten Wochen partnerschaftlich funktioniert. Mit August übernimmt Technofit die alleinige Verantwortung für die Service-Betreuung in der Region. Freienstein: "Erfahrene Techniker stehen bereits zum Start zur Verfügung."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gilles Morel tritt sein Amt am 1. April 2019 an.
Hausgeräte
18.01.2019

Die Whirlpool Corporation hat Gilles Morel zum Executive Vice President Europa, Naher Osten und Afrika ernannt. In dieser Funktion wird er direkt an CEO Marc Bitzer berichten.

Hausgeräte
11.01.2019

Bauknecht vereint seine Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz unter einer neuen DACH-Region. Jens-Christoph Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung, ist damit ab sofort neben ...

Jan Reichenberger (37) wird neuer Geschäftsführer der Whirlpool Österreich GmbH.
Hausgeräte
02.10.2018

Jan Reichenberger (37) übernimmt ab 15. Oktober 2018 die Position des Geschäftsführers der Whirlpool Österreich GmbH. Er folgt damit auf Jürgen Pichler, der eine neue Herausforderung annehmen wird ...

Hausgeräte
25.02.2015

Whirlpool Österreich Geschäftsführer Hannes Kolb verlässt das Unternehmen mit Ende Februar. Nach 15 Jahren im Konzern sei für ihn die Zeit gekommen, sich neu zu orientieren, auch wenn ihm dieser  ...

Werbung