Direkt zum Inhalt

Whirlpool: Neue Geschäftsführung in Österreich

19.03.2020

Whirlpool hat mit 1. März 2020 die Organisationsstruktur für Österreich neu definiert: Mit Daniela Pojer, Thomas Krenmair und Dieter Skopik übernehmen ab sofort drei Mitglieder des österreichischen Leadership-Teams die Aufgaben der Geschäftsführung.

Daniela Pojer
Thomas Krenmair
Dieter Skopik

Der bisherige Managing Director Jan Reichenberger wechselt als Category Director Laundry, FS MWO & Aircon EMEA in die Zentrale der Whirlpool Corporation im norditalienischen Pero.

Die Entscheidung fiel nach einer eingehenden Bewertung der Führungskräfte bei Whirlpool in Österreich. „Der Weg, den das Team eingeschlagen hat, ist der Richtige. Und was liegt da näher, als auch die Verantwortung an gestandene Persönlichkeiten zu übertragen", sagt Jens-Christoph Bidlingmaier, General Manager Northern Europe bei der Whirlpool Corporation.

Daniela Pojer, bisher Head of Order Desk DE/AT, übernimmt die Rolle als Leader Commercial Backoffice und die Funktion der gewerberechtlichen Geschäftsführerin. Thomas Krenmair , bisher Vertriebsleiter Retail, ist neuer Vertriebsleiter Retail AT und Prokurist. Dieter Skopik , bisher Vertriebsleiter Küchen- und Möbelhandel, hat jetzt die Funktion Vertriebsleiter Küche AT und Prokurist. „Die Entscheidung ist uns leichtgefallen", so Bidlingmaier. „Ich bin überzeugt, dass Daniela Pojer, Dieter Skopik und Thomas Krenmair mit dem Team Österreich den nächsten Gipfel erklimmen werden."

Bidlingmaier dankt dem bisherigen Managing Director Austria Jan Reichenberger für seinen Einsatz: „An der Trendwende in Österreich hat er maßgeblich mitgewirkt. Wir freuen uns, dass Jan nun als großer Kenner unserer Märkte in zentraler Rolle wirken wird", Reichenberger ist seit 1. März 2020 neuer Category Director Laundry, FS MWO & Aircon EMEA.

Werbung

Weiterführende Themen

Dietmar Rapp
Multimedia
02.06.2020

Bei TP Vision in Österreich wird die Verantwortung für den Vertrieb in neue Hände übergeben. Branchen-Urgestein Wolfgang Palfy geht in Pension.

Mit 1. Juli wird Roger Karner (49) neuer Geschäftsführer von Signify in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
E-Technik
28.05.2020

Roger Karner folgt auf Karsten Vierke als DACH Market Leader des Weltmarktführers für Beleuchtung

Fabio DeLonghi
Hausgeräte
07.05.2020

Fabio DeLonghi ist seit 1. Mai nicht mehr CEO der gleichnamigen Firmengruppe – ihm folgt mit Massimo Garavaglia ein erfahrener, multinational ausgerichteter Manager. DeLonghi selbst wird das ...

Markus Geiregger
Multimedia
30.04.2020

Mit 1. April hat Markus Geiregger sein Büro in der Red Zac-Zentrale in Biedermannsdorf bezogen. Er kümmert sich ab sofort um das Produktmanagement und den Einkauf in den Bereichen UE, Multimedia, ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Werbung