Direkt zum Inhalt

Whirlpool hat das Privileg: Die Quelle-Marke wird verkauft

29.03.2010

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Wettbewerbs-Behörden erwirbt Whirlpool von Otto die Rechte an der Hausgeräte-Marke Privileg. Laut Vertrag behält Otto das Recht, die Marke auf eigenen Vertriebswegen anzubieten. Zu Quelle-Zeiten war Electrolux Lieferant der Marke, die in vielen Produktgruppen Nr. 1 in Deutschland war. 

 
Mit Whirlpool hat die Otto Group nicht nur einen Käufer, sondern auch einen OEM-Lieferanten für die Marke Privileg gefunden. Otto behält nämlich das Recht an der vor wenigen Monaten aus der Quelle-Insolvenzmasse herausgekauften Marke auf eigenen Vertriebswegen. Konkret handelt es sich dabei um das Kataloggeschäft, verschiedene Online-Portale und das Franchise-System Küche & Co. Whirlpool und Otto übernehmen auch die Gewährleistung für die Produkte – außer natürlich für jene, die noch unter Quelle verkauft wurden.

 

Der Vertrieb in Deutschland und Österreich soll einem Bericht der Welt zufolge auch künftig ausschließlich über Firmen der Otto Group geschehen, also etwa über Kataloge und Online-Shops von Otto, Baur, Schwab und Universal. Damit ist eine starke Marke in diesen Märkten wieder präsent: Bei Waschmaschinen, Herden, Kühl- und Gefriergeräten war Privileg unter Quelle-Regie deutscher Marktführer. Whirlpool hat sich gegenüber Interessenten wie Metro oder Electrolux durchgesetzt. Wie’s mit der Marke Quelle weitergeht, will Otto im Sommer entscheiden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gilles Morel tritt sein Amt am 1. April 2019 an.
Hausgeräte
18.01.2019

Die Whirlpool Corporation hat Gilles Morel zum Executive Vice President Europa, Naher Osten und Afrika ernannt. In dieser Funktion wird er direkt an CEO Marc Bitzer berichten.

Hausgeräte
11.01.2019

Bauknecht vereint seine Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz unter einer neuen DACH-Region. Jens-Christoph Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung, ist damit ab sofort neben ...

Jan Reichenberger (37) wird neuer Geschäftsführer der Whirlpool Österreich GmbH.
Hausgeräte
02.10.2018

Jan Reichenberger (37) übernimmt ab 15. Oktober 2018 die Position des Geschäftsführers der Whirlpool Österreich GmbH. Er folgt damit auf Jürgen Pichler, der eine neue Herausforderung annehmen wird ...

Vom Online-Händler zur Lifestyle-Plattform: Harald Gutschi (li.) und Achim Güllmann von Unito präsentieren den Umbau von Otto Österreich
Branche
25.04.2018

Im abgelaufenen Geschäftsjahr lief‘s wieder gut für die Unito-Gruppe: das achte Jahr in Folge erzielte man einen neuen Umsatzrekord, diesmal mit 415 Mio. Euro. Aber kein Anlass sich auszuruhen, ...

Marc Opelt, Otto-Bereichsvorstand Vertrieb und Sprecher der Otto-Einzelgesellschaft: „Ich freue mich darauf, eine der spannendsten Entwicklungsgeschichten im E-Commerce als Sprecher von Otto weitererzählen und repräsentieren zu können.“
Branche
08.01.2017

Marc Opelt, Otto-Bereichsvorstand Vertrieb, wurde mit Jahresbeginn zum Sprecher der Otto-Einzelgesellschaft berufen. Er tritt damit die Nachfolge von Alexander Birken an, der Vorstandsvorsitzender ...

Werbung