Direkt zum Inhalt

Whirlpool bekommt mit Gilles Morel eine neue EMEA-Leitung

18.01.2019

Die Whirlpool Corporation hat Gilles Morel zum Executive Vice President Europa, Naher Osten und Afrika ernannt. In dieser Funktion wird er direkt an CEO Marc Bitzer berichten.

Gilles Morel tritt sein Amt am 1. April 2019 an.

Morel ist seit mehr als 25 Jahren in der Konsumgüterindustrie tätig. Zumeist in leitender Funktion für Verkauf, Vertrieb, Marketing, Produktion, Forschung und Entwicklung und Einkauf. Seine Position tritt er am 1. April 2019 an.

„Gilles wird unser EMEA-Team mit seinen starken Führungsqualitäten, seiner außergewöhnliche P&L-Expertise und seinem exzellenten Verständnis des Europäischen Marktes verstärken", sagte Bitzer. „Wir erwarten, dass unser EMEA-Geschäft unter seiner Führung wieder zu Profitabilität und langfristiger Wertschöpfung finden wird.“

Morel wird die Leitung der EMEA Region mit Hauptsitz in Mailand, Italien, mit rund 22.000 Mitarbeitern, einer Vertriebspräsenz in mehr als 30 Ländern und 14 Produktionsstätten in sieben Ländern übernehmen. „Whirlpool EMEA verfügt über eine Fülle an Talenten sowie großartige Produkte und Marken. Ich freue mich darauf, auf der bereits geleisteten großartigen Arbeit aufzubauen", so Morel. „Die Branche in der gesamten EMEA-Region ist nach wie vor stark und ich werde alles dafür tun, damit wir führend bleiben und den Markt mit bedeutenden Innovationen vorantreiben.“

Morel ist derzeit als CEO Nord- und Mitteleuropa bei Savencia Fromage & Dairy tätig, wo er 14 Länder betreut, darunter Deutschland, Mitteleuropa, Benelux und die Nordischen Länder. Zuvor war er in für Mars, Incorporated in zahlreichen regionalen Führungspositionen tätig, zuletzt als Regional President Europa und Eurasien. Gilles Morel wurde in Frankreich geboren und hat einen Master in International Food Industry Management von ESSEC.

Werbung

Weiterführende Themen

Fabio DeLonghi
Hausgeräte
07.05.2020

Fabio DeLonghi ist seit 1. Mai nicht mehr CEO der gleichnamigen Firmengruppe – ihm folgt mit Massimo Garavaglia ein erfahrener, multinational ausgerichteter Manager. DeLonghi selbst wird das ...

Markus Geiregger
Multimedia
30.04.2020

Mit 1. April hat Markus Geiregger sein Büro in der Red Zac-Zentrale in Biedermannsdorf bezogen. Er kümmert sich ab sofort um das Produktmanagement und den Einkauf in den Bereichen UE, Multimedia, ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Daniela Pojer
Hausgeräte
19.03.2020

Whirlpool hat mit 1. März 2020 die Organisationsstruktur für Österreich neu definiert: Mit Daniela Pojer, Thomas Krenmair und Dieter Skopik übernehmen ab sofort drei Mitglieder des ...

Branche
16.03.2020

Die Wertgarantie Group gibt eine personelle Veränderung im Vorstand bekannt.

Werbung