Direkt zum Inhalt

Whirlpool bekommt mit Gilles Morel eine neue EMEA-Leitung

18.01.2019

Die Whirlpool Corporation hat Gilles Morel zum Executive Vice President Europa, Naher Osten und Afrika ernannt. In dieser Funktion wird er direkt an CEO Marc Bitzer berichten.

Gilles Morel tritt sein Amt am 1. April 2019 an.

Morel ist seit mehr als 25 Jahren in der Konsumgüterindustrie tätig. Zumeist in leitender Funktion für Verkauf, Vertrieb, Marketing, Produktion, Forschung und Entwicklung und Einkauf. Seine Position tritt er am 1. April 2019 an.

„Gilles wird unser EMEA-Team mit seinen starken Führungsqualitäten, seiner außergewöhnliche P&L-Expertise und seinem exzellenten Verständnis des Europäischen Marktes verstärken", sagte Bitzer. „Wir erwarten, dass unser EMEA-Geschäft unter seiner Führung wieder zu Profitabilität und langfristiger Wertschöpfung finden wird.“

Morel wird die Leitung der EMEA Region mit Hauptsitz in Mailand, Italien, mit rund 22.000 Mitarbeitern, einer Vertriebspräsenz in mehr als 30 Ländern und 14 Produktionsstätten in sieben Ländern übernehmen. „Whirlpool EMEA verfügt über eine Fülle an Talenten sowie großartige Produkte und Marken. Ich freue mich darauf, auf der bereits geleisteten großartigen Arbeit aufzubauen", so Morel. „Die Branche in der gesamten EMEA-Region ist nach wie vor stark und ich werde alles dafür tun, damit wir führend bleiben und den Markt mit bedeutenden Innovationen vorantreiben.“

Morel ist derzeit als CEO Nord- und Mitteleuropa bei Savencia Fromage & Dairy tätig, wo er 14 Länder betreut, darunter Deutschland, Mitteleuropa, Benelux und die Nordischen Länder. Zuvor war er in für Mars, Incorporated in zahlreichen regionalen Führungspositionen tätig, zuletzt als Regional President Europa und Eurasien. Gilles Morel wurde in Frankreich geboren und hat einen Master in International Food Industry Management von ESSEC.

Werbung

Weiterführende Themen

Neu im assona-Team: Günther Lanzl
Branche
18.04.2019

Seit April gibt es mit einen neuen Ansprechpartner im österreichischen Sales-Team von assona.

Daniel Cipriano ist neuer Philips Austria-Geschäftsführer.
Hausgeräte
25.03.2019

Daniel Cipriano (37) übernimmt die Geschäftsführung des Unternehmensbereichs Personal Health von Philips Austria. Cipriano folgt auf Holger Pöchhacker, der das Unternehmen verlässt.

Thomas Wittling übernimmt die Candy Hoover-Agenden in Österreich und Deutschland.
Hausgeräte
10.03.2019

Haier hat nach Abschluss der Übernahme der Candy Group mit der Reorganisation seiner Handelsaktivitäten begonnen. Als eine der ersten Maßnahmen wurde Thomas Wittling zusätzlich zu seiner Rolle als ...

E-Technik
03.02.2019

Alexander Edtmaier hat mit 1. Februar die Vertriebsleiter-Position von Thomas Farthofer bei Klauke übernommen.

Jörn Werner (57)
Branche
03.02.2019

Der 57-jährige Jörn Werner, ehemaliger Chef der Auto-Werkstattkette A.T.U. und Conrad Electronic, sei vom Aufsichtsrat an die Spitze der Holding berufen worden, teilte Ceconomy mit. Der Posten des ...

Werbung