Direkt zum Inhalt

In Westfalen steigt die „M.O.W.“ – und in der Küchenbranche geht’s mal wieder rund!

19.09.2007

Während diese in den Endspurt geht, sammeln sich Branchen-News: EWE und Alno haben neue Chefs. und Dan hat sich in den Osten verschaut. Nicht ohne Grund - fürs Branchen-Wachstum ist derzeit vor allem der Export verantwortlich.

Seit 16. und noch bis zum 20. September läuft die deutsche Küchenmöbler-Messe M.O.W. an. Die Turbulenzen (und teilweise Insolvenzen), die den Küchenmöbel-Markt im Jahr seit der letzten Veranstaltung erschüttert haben, haben auch hier ihre Spuren hinterlassen: Die dezentrale Messe in Ost-Westfalen wurde 2007 um einen Tag verkürzt und muss sich mit einer leicht zurückgegangenen Zahl an Ausstellern begnügen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
13.09.2013

Eine originelle PR-Aktion hat sich Ewe einfallen lassen. Der Küchenhersteller sucht die hässlichste Küche Österreichs. Darum sind Verbraucher aufgerufen, Bilder von vergammelten, dreckigen, ...

Hausgeräte
23.05.2013

Offen, modern, traditionell, international, regional, ländlich und zugleich urban. Was auf den ersten Blick widersprüchlich wirkt, vereint die stuben21.küche auf raffinierte Art und Weise. Es geht ...

Hausgeräte
11.04.2013

Die Küchenhersteller-Branche ist kein Kindergeburtstag. Nein, es wird mit harten Bandagen gekämpft. Aktuell haben sich die Ewe-FM-Gruppe und Haka in den Wolle gekriegt. Es geht um Mitbewerber- ...

Hausgeräte
04.03.2013

Kika wehrt sich. Garant Möbel Austria kritisierte den Möbel-Filialisten heftig. Listenpreise für Ewe-Küchen sollen zu hoch angesetzt worden sein, um künstliche Rabatte vorzugaukeln. Die Küchen- ...

Hausgeräte
14.06.2012

Solche „Probleme“ hätten andere gern: In den österreichischen Ewe-FM-Werken wird die traditionelle Sommer-Pause von zwei Wochen heuer ausfallen. Grund dafür, laut Ewe-Chef Christian Rösler: „Das ...

Werbung