Direkt zum Inhalt
 
Entspannter Ausbildungsstart: Ausbildungsleiterin Anja Hupe (im Vordergrund) und die 25 Auszubildenden der Wertgarantie Group.

Wertgarantie Group: Wie von Geisterhand zum Ausbildungsstart

09.08.2017

Teambuilding stand im Fokus: Für 25 Auszubildende der Wertgarantie Group ging die „Azubi-Fahrt“ nach Bad Bevensen.

Es ist bereits Tradition bei der Wertgarantie Group: Zum Berufsstart geht es für die Auszubildenden aller Jahrgänge und Berufsbilder ins Gustav-Stresemann-Institut nach Bad Bevensen auf „Azubi-Fahrt“.

25 junge Erwachsene – davon sieben „Beginner“ – diskutierten dabei eine Woche lang die Leitlinien der Unternehmensgruppe. Im Fokus: Teamwork, Knigge Basics für das Berufsleben sowie die richtige Kommunikation anhand von Kommunikationsmodellen.

Ein weiterer Schwerpunkt war das Teambuilding. Hier gelang es den Teilnehmern, „wie von Geisterhand“ über ein Seil zu balancieren, ohne es zu berühren – das Geheimnis lag selbstverständlich in der Gemeinschaftsleistung, die einen trug.

Das Kennenlernen erster Grundzüge des Unternehmens, der anderen Auszubildenden sowie der eigenen Tätigkeitsfelder erleichtert den neuen Azubis den Berufseinstieg beim Spezialversicherer.

Sie werden in den Bereichen Rechnungswesen, Kundenservice Wertgarantie, Kundenservice AGILA, Vertrieb Fachhändlerservice, Kundenservice Korrespondenz und Leistungsbearbeitung Kommunikation aktiv werden.

Anja Hupe, verantwortliche Ausbildungsleiterin der Wertgarantie Group, zeigt sich äußerst zufrieden mit dem Verlauf des Seminars: „In Gruppen- und Einzelarbeiten, Workshops und Vorträgen haben die Azubis nicht nur Fähig- und Fertigkeiten für die aktuellen Ausbildungsgebiete erlernt, sondern ebenso vieles zur Persönlichkeitsbildung.“

Hupe weiter: „Auch 2017 wächst unsere Unternehmensgruppe weiter – da ist die Ausbildung junger Leute, die das Geschäft von Beginn an erlernen, nach wie vor das A und O, um unseren Kunden und Fachhandelspartnern verlässliche und gut ausgebildete Ansprechpartner zu bieten.“

Derzeit sind insgesamt 25 junge Menschen in der Ausbildung bei der Wertgarantie Group. Ausgebildet werden: Kaufleute (m/w) für Büromanagement, Mediengestalter Print und Digital, Fachinformatikerin Systemintegration und Fachinformatiker Anwendungsentwicklung.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Fachhandelspartner können sich bis 20. Jänner 2017 für die Wertgarantie Night of the stars qualifizieren.
Branche
29.11.2016

Pures Las Vegas-Feeling mit Entertainment, Showacts, Roulette und Glücksjetons winkt den Teilnehmern der aktuellen Fachhandelsaktion von Wertgarantie: Die Fachhandelspartner können sich auf die ...

Branche
23.06.2016

Detlef Kleinert, der die Geschicke von Wertgarantie seit Gründung des Unternehmens prägte und maßgeblich für den Erfolg und die aktuelle Größe der Wertgarantie Group verantwortlich ist, verstarb ...

Branche
27.04.2016

Seit über 50 Jahren schützt Wertgarantie seine Kunden im Bereich der Weißen- und Braunen Ware, IT/Multimedia sowie Telekommunikation und übernimmt im Falle einer Reparatur die Kosten. Die Nähe und ...

„Schätzchen! Hab mal wieder Spaß“ war das Motto mit dem Wertgarantie seine Aktivpartner zu einem erlebnisreichen Wochenende nach Bad Aussee lud.
Branche
26.04.2016

Unter dem Motto „Schätzchen! Hab mal wieder Spaß“ lud Wertgarantie seine Aktivpartner unlängst zu einem erlebnisreichen Wochenende nach Bad Aussee.

E-Technik
19.04.2016

Am 14. April 2016 war es soweit: der Burisch-Info-Tag öffnet seien Pforten. Rund 400 Besucher kamen ins Schweizer Haus im Prater, um sich über neue Produkte zu informieren, Networking zu betreiben ...

Werbung