Direkt zum Inhalt

Wenn der Außendienst stört: Deutsches Fachmagazin fühlt dem Handel auf den Zahn

15.08.2007

So werden etwa allzu betreuungspflichtige AD-Mitarbeiter offenbar eher als lästig empfunden statt willkommen geheißen. Andererseits: Wenn's um die Erreichbarkeit des Lieferanten geht, bevorzugt der Handel das prompte Telefonat statt einer E-Mail-Korrespondenz...

Lutz Rossmeisl, Herausgeber von electro (dem Weißwaren-Supplement von CE-Markt), zitiert in der August-Ausgabe aus der Studie des beauftragten Meinungsforschers Goetzpartners Management Consultants:
Der Handel hat bezüglich der Besucherfrequenz des verantwortlichen Außendienstmitarbeiters einen klaren Wunsch zum Monats-Rhythmus.
"Lediglich bei engeren Kundenbeziehungen - zum Beispiel bei hohen Abnahmemengen oder bei Aktionen - würden höhere Besuchsfrequenzen gewünscht", schreibt Rossmeisl.

Außerdem sei es für den Händler nicht so wichtig, "den Hersteller per E-Mail erreichen zu können, denn die zeitliche Verzögerung zwischen Frage und Antwort wird als problematisch angesehen - auch wenn es sich nur um Minuten handelt."

Und weiter: "Abverkaufsunterstützung durch den Hersteller ist der Studie zufolge für den Handel einer der wichtigsten Eckpfeiler einer guten partnerschaftlichen Zusammenarbeit." Daher stünden vor allem monetäre Aspekte im Vordergrund: "Rabatte, Werbekostenzuschüsse (WKZ) und Preisreduktionen für Vorführ- und Ausstellungsgeräte. Außerdem", so Rossmeisl, "werden Incentives, die direkt an den Kunden weitergegeben werden können, als wichtig betrachtet, wobei sich vor allem Garantieverlängerungen und die Zugabe von Zubehör im Mittelpunkt des Händlerinteresses befinden."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rudi ist wieder da und eröffnet seinen ersten Pop-up-Store.
Branche
11.10.2018

In diesem Jahr eifert Rentier Rudi dem Elektrohandel nach: Für die Partner-Weihnachtsaktion des Versicherungsdienstleister eröffnet die Rotnase seinen ersten Laden – virtuell versteht sich. Im ...

Helena Leitenecker im „Experten-Kreis“ (v.li: Hannes und Andrea Buchinger von Expert Buchinger in Vöcklabruck, Helena Leitenecker; Hans Wagner (Berufsgruppensprecher des Elektrohandels in der WKOÖ und Inhaber Expert Exklusiv in Bad Hall), Expert-GF Alfred Kapfer GF Expert Österreich und Werner Leitenecker, der stolze Vater von Helene Leitenecker.
Branche
25.09.2018

Den stolzen dritten Platz erreichte Helena Leitenecker von Expert Buchinger beim „OÖ Junior Sales Champion 2018“ im Linzer Palais Kaufmännischer ...

Die nächsten E4U-Abholshops eröffnen im Wiener Stadion Center sowie in Graz.
Branche
16.07.2018

Nachdem die Media/Saturn-Klage vom Tisch ist, startet Hannes Majdic neu durch. In Klagenfurt wird der Fachhandels-Shop ordentlich abgespeckt, dafür rüstet electronic4you mit neuen Abholshops in ...

Gewinnspiel im Elektrofachhandel (v.l.): Alexander Nowak (Vertrieb Miele Österreich), Gabriele Brosenbauer (Geschäftsführerin Brosenbauer & Grünbichler), die Gewinnerin Viktoria Haider mit ihrer Mutter Erika Haider.
Aktuelles
07.12.2017

Bei einer Miele-Aktion gab es den FashionMaster B 3847 zu gewinnen - die Sieger stehen jetzt fest.

Übergabe der Expert Torte anlässlich des 90-Jahr-Jubiläums von Expert Hager (v.l.n.r): Brigitte Hager, Christian Hager, Alfred Kapfer, Franz Hager, Ursula Hager, Thomas Hager und Doris Weiss
Branche
04.10.2017

Im Rahmen einer Jubiläums-Hausmesse (28.-30. September 2017) feierte Expert Hager in Bad Ischl mit Kunden und Freunden des Hauses.

Werbung