Direkt zum Inhalt

Weltpremiere: Tickets für die Eishockey-WM via Handy

28.02.2005

Eine Weltpremiere wurde in Wien aus der Taufe gehoben: Zur kommenden Eishockey-Weltmeisterschaft in Wien und Innsbruck (30. April bis 15. Mai – unser Foto zeigt Österreichs Teamkapitän Dieter Kalt, Sohn des Verbandspräsidenten) können Eintrittskarten mit dem Handy gekauft werden! Das ist das erste Mal, dass diese moderne Zahlungsweise bei einer internationalen Sport-Großveranstaltung eingesetzt wird!
A1 ist einer der Sponsoren der Eishockey-WM und stellt auch entsprechendes Know-how zur Verfügung (unter anderem wird das Pressezentrum mit Wireless-LAN ausgestattet).
Darüber hinaus hat sich der Netzfunkbetreiber ein nicht zu knapp bemessenes Kartenkontingent für alle Spiele gesichert – auch für Spiele, die jetzt schon als ausverkauft gelten.
Die Kaufabwicklung des "A1 SMS Tickets" ist selbsterklärend: Einfach ein SMS mit dem Ländernamen oder "Eishockey" oder der Paarung an 0664 660 6000 senden, und die Kunden werden durch das Menü geführt. Auch das Ticket selbst ist ein SMS, ein Umtausch in ein "Papierticket" ist nicht nötig. Vor dem Spiel geht man zum "A1 SMS Ticket-Gate" und weist das Handy vor.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

Werbung