Direkt zum Inhalt

Weltpremiere: Tickets für die Eishockey-WM via Handy

28.02.2005

Eine Weltpremiere wurde in Wien aus der Taufe gehoben: Zur kommenden Eishockey-Weltmeisterschaft in Wien und Innsbruck (30. April bis 15. Mai – unser Foto zeigt Österreichs Teamkapitän Dieter Kalt, Sohn des Verbandspräsidenten) können Eintrittskarten mit dem Handy gekauft werden! Das ist das erste Mal, dass diese moderne Zahlungsweise bei einer internationalen Sport-Großveranstaltung eingesetzt wird!
A1 ist einer der Sponsoren der Eishockey-WM und stellt auch entsprechendes Know-how zur Verfügung (unter anderem wird das Pressezentrum mit Wireless-LAN ausgestattet).
Darüber hinaus hat sich der Netzfunkbetreiber ein nicht zu knapp bemessenes Kartenkontingent für alle Spiele gesichert – auch für Spiele, die jetzt schon als ausverkauft gelten.
Die Kaufabwicklung des "A1 SMS Tickets" ist selbsterklärend: Einfach ein SMS mit dem Ländernamen oder "Eishockey" oder der Paarung an 0664 660 6000 senden, und die Kunden werden durch das Menü geführt. Auch das Ticket selbst ist ein SMS, ein Umtausch in ein "Papierticket" ist nicht nötig. Vor dem Spiel geht man zum "A1 SMS Ticket-Gate" und weist das Handy vor.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.04.2020

Die Corona-Krise geht auch an der Recycling-Branche nicht spurlos vorüber. Während auf der einen Seite wichtige Rohstoffe fehlen, sind die Rohstoffpreise auf der anderen Seite endgültig im Keller ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Anschauen lohnt sich: Sie erhalten zahlreiche Tipps, wie Sie trotz geschlossener Geschäftslokale Umsätze generieren können.
Branche
31.03.2020

Wertgarantie setzt nun auf Online-Schulungen: Unter dem Titel „Verkaufen in Zeiten geschlossener Geschäfte“ gibt es noch in dieser Woche sämtliche weitere Online-Seminare, die Sie nicht verpassen ...

Branche
31.03.2020

Nach der harschen Kritik an der Umsetzung des Coronavirus-Härtefallfonds für Kleinstunternehmen soll dieser nun ausgeweitet werden. Vizekanzler Werner Kogler hat dies zumindest im heutigen Ö1- ...

Werbung