Direkt zum Inhalt

Weltmeeren steht das Wasser bis zum Hals: Electrolux-Aktion "1 Klick – 1 Euro" für saubere Ozeane

06.09.2011

Mehr als eine Million Seevögel, 100.000 Meeressäugetiere und Schildkröten gehen jährlich an den Überresten von Plastikmüll elendig zugrunde. Wie viel Plastik täglich in die Meere gelangt, kann niemand genau sagen. 500 Tonnen Plastikmüll treiben nach Schätzungen von Abfall-Experten derzeit allein im kleinen Mittelmeer. Unter dem Motto "1 Klick – 1 Euro" fordert Electrolux daher alle Konsumenten auf, die Zusammenarbeit des Konzerns mit den gemeinnützigen Organisationen "Algalita" und "5 Gyres" zu unterstützen.

Zwischen dem 1. September 2011 und 30. Oktober 2011 bringt jedes "Like" für die Electrolux-Seite auf Facebook einen Euro für die Spendenkasse.

Konsumenten, die sich für einen Staubsauger aus der "Green Range" entscheiden, unterstützen ebenfalls die beiden Organisationen. 1,5 % des Kaufpreises gehen an Algalita und 5 Gyres. Die Mission der Organisationen ist die Abwicklung von Forschungstätigkeiten und die Kommunikation über die globalen Auswirkungen der Plastik-Verschmutzung der Weltmeere sowie die Entwicklung von Strategien, um die Plastikverschmutzung in Meeren zu stoppen.

Mit der Kampagne "Vac from the Sea" engagiert sich Electrolux schon länger in Sachen Meeresverschmutzung. Zusammen mit Fachpersonen und freiwilligen Helfern sammelte Electrolux Plastik aus fünf Meeresgewässern sowie aus Korallenriffen, Küstenabschnitten, Stränden und Felsspalten und entwickelte daraus Staubsauger in buntem Plastikmosaik-Design.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Kyocera feiert mit seiner Ecosys-Technologie 25-Jahr-Jubiläum.
Branche
22.08.2017

Ein nachhaltiger Gedanke steht im Zentrum der Drucker und Multifunktionssysteme.

Das Electrolux Ideas Lab 2016 gewann der Este Hannes Lung mit dem Gadget WatchYourself. Es winken 10.000 Euro Preisegeld, auch trifft er sich mit Experten von Electrolux in Stockholm.
Branche
30.11.2016

Hannes Lung aus Estland gewinnt das Electrolux Ideas Lab 2016, 10.000 Euro Preisegeld und die Möglichkeit, sich mit Experten von Electrolux in Stockholm auszutauschen. Lung entwarf ein Gadget fürs ...

Die Paroc-Group stellt Steinwolle-Dämmstoffen her. Paroc mit Firmensitz in Finnland hat Produktionsstandorte in fünf und Vertriebsniederlassungen in 14 Ländern.
E-Technik
25.07.2016

Paroc ist ein Hersteller von energieeffizienten Dämmstofflösungen in Europa. Das Unternehmen hat nun seinen Nachhaltigkeitsbericht 2015 veröffentlicht. Der Bericht beschreibt Parocs Konzepte zum ...

Visualisierung der AELVIS: 15. bis 17. September 2016 in der Halle 10 des Messezentrums Salzburg.
Branche
14.04.2016

Vom 15. bis 17. September 2016 in der Halle 10 des Messezentrums Salzburg: Branchengrößen sind mit an Bord, auch die Unterhaltungselektronik. Stimmen aus der Branche zur bisherigen Entwicklung. ...

Helmut Hauptmann ist neu für die Marken AEG und Zanussi unterwegs.
Hausgeräte
18.03.2016

Seit März 2016 betreut Helmut Hauptmann (51) nach einer intensiven Einschulungsphase den Elektrofachhandel im Gebiet Salzburg und in Teilen Oberösterreichs. In seiner neuen Funktion wird er für ...

Werbung