Direkt zum Inhalt

Weiterbildung mit Hagemeyer: August-Termine in Unterpremstätten und Vösendorf

04.08.2005

Mit den regelmäßigen Veranstaltungen seiner Academy und dem Technologie-Lunch an den Standorten Wien und Graz sorgt Hagemeyer für Diskussionsplattformen zwischen Experten aus Industrie und Wirtschaft und Elektrotechnikern sowie Planern.

Im August stehen folgende Vorträge auf dem Programm:

“Sicherheit vom Bewegungsmelder bis zur EIB-Alarmanlage“ mit Merten Österreich-Chef Gert Natiesta
Termin: Donnerstag, 25. August 2005, 15 bis 17 Uhr
Ort: Hotel Mariott, 8141 Unterpremstätten, Seering 10

“Neuerungen der ÖVE/ÖNORM E 8001 (Errichtungsvorschriften), §18 Überspannungsschutz“ mit OBO Bettermann Austria-Geschäftsführer Heinz Haider
Termin: Dienstag, 30. August 2005, 15 bis 17 Uhr
Ort: Austria Trend Eventhotel Pyramide, 2334 Vösendorf, Parkallee 2

Bei beiden Veranstaltungen gibt es bis 18 Uhr Diskussionsmöglichkeiten und Buffet.

Rückfragen und Anmeldung sind bei Claudia Cornelius telefonisch (01/291 26-431) oder per E-Mail möglich

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Media-Markt-Saturn meldet in Deutschland 20.000 Angestellte zur Kurzarbeit an.
Branche
27.03.2020

Media-Markt-Saturn hat für das Gros seiner deutschen Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. Der Antrag betrifft rund 20.000 Angestellte.

Branche
26.03.2020

„Das Leben ist ein Hit“, das war sein Motto. Im Alter von 80 Jahren ist der Gramatneusiedler Elektrohändler und Elektrotechniker nun von uns gegangen.

Branche
26.03.2020

Die Wertgarantie-Akademie hat ihre E-Learning-Plattform in Österreich gestartet. Damit bietet der Versicherungsdienstleister seinen Fachhandelspartnern die Möglichkeit, intensive online Schulungs ...

Branche
26.03.2020

Österreich läuft zurzeit im Corona-Krisenmodus und der Handel zählt zu den am stärksten betroffenen Branchen. Hilfe bietet sich in Form einer Handelsverband-Initiative an: Eine neue Plattform ...

E-Technik
25.03.2020

Die Corona-Krise bringt auch viele offene Fragen rechtlicher Natur mit sich. Die Experten von Müller Partner Rechtsanwälte haben die wichtigsten zusammengefasst und beantwortet.

Werbung