Direkt zum Inhalt

Weidmüller gehört zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands

31.07.2013

Anfang Juli nahmen in Berlin Jan Stefan Michels, Leiter der Technologieentwicklung und Projektmanager Dr. Sascha Nolte (beide Weidmüller) aus den Händen von Mentor Ranga Yogeshwar das Innovationssiegel „Top 100“ entgegen.

Weidmüller-Vorstandssprecher Dr. Peter Köhler: „Wir sind sehr stolz auf das Innovationssiegel und verstehen diese Auszeichnung als Lob und Ansporn gleichermaßen.“ so. Sein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang der Belegschaft: „Den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Unternehmen machen die Mitarbeiter aus und nur in solchen Unternehmen entsteht auch Innovationskraft“, so Köhler. „Dass uns diese Innovationskraft nun auch wissenschaftlich bestätigt wurde, freut uns sehr.“

 

Weidmüller überzeugte bei der „Top 100“-Analyse insbesondere mit seinem Innovationsmarketing. „Zusammen mit dem Vertrieb und dem Industriemanagement übernimmt das Innovationsmarketing die Ideengewinnung und die Bewertung der Markt- und Kundenrelevanz geplanter Neuerungen. Es steuert und begleitet aber auch jeden einzelnen Entwicklungsschritt eines Produkts, bis hin zu Feldtests bei Schlüsselkunden und zur zielgruppengerechten Marktkommunikation“, heißt es in der Begründung der Jury. „Dass dieses Vorgehen erfolgreich ist, zeigen die Vielzahl der nationalen und internationalen Patente des 1850 gegründeten Mittelständlers.“

 

Die Grundlage für die Auszeichnung ist eine wissenschaftliche Unternehmensanalyse der Wirtschaftsuniversität Wien. Dieses Jahr haben die Innovationsexperten insgesamt 245 Unternehmen untersucht. Vorstandssprecher Dr. Peter Köhler: „Dieser Erfolg ist das Ergebnis einer engagierten Teamleistung von Geschäftsführung und Mitarbeitern und zeigt uns, dass wir die richtige Richtung eingeschlagen haben. Die Ergebnisse werden wir nun nutzen, um unser Innovationsmanagement weiter zu optimieren.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Weidmüller bietet Lösungen, mit denen produzierende Unternehmen sich auf das Internet der Dinge und die Steuerung der Produktion aus der Cloud vorbereiten können – auch für den bereits bestehenden Maschinenpark.
Installation
28.10.2015

In der Vernetzung von Anlagen bietet sich eine „lokale“ Cloud an – aus Praxiserfahrung heraus bietet Weidmüller Ansätze zur Entwicklung neuer Produktionsmodelle. 

Installation
13.02.2014

Seit seiner Gründung dient der Mechatronik-Cluster (MC) als branchenübergreifendes Netzwerk für Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau und verwandten Wirtschaftszweigen. Aus ...

Installation
09.07.2013

Weidmüller wurde als eines der innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands ausgezeichnet. Aus den Händen von Mentor Ranga Yogeshwar nahmen Jan Stefan Michels, Leiter der ...

Installation
07.05.2012

Vor wenigen Tagen öffnete sie ihre Pforten, die neue Österreich-Zentrale der Weidmüller GmbH. Diese befindet sich, wie bereits der alte Standort, im Industriezentrum NÖ-Süd. Allerdings entspricht ...

Installation
30.03.2012

"Da Photovoltaikanlagen durch sich ändernde Umgebungsbedingungen unterschiedliche Leistungen erbringen, ist es umso wichtiger, diese permanent zu überwachen, um ein Fehlverhalten genau ...

Werbung