Direkt zum Inhalt

Was Kunden über Waschen und Spülen wissen wollen, aber nicht zu fragen wagen

21.08.2007

Unter www.haushalt-aktiv.at haben Colgate Palmolive, Erdal, Henkel, Procter & Gamble, Reckitt Benckiser sowie Unilever Tipps und Tricks für den Haushalt von A bis Z gesammelt.

Moderne Hausgeräte und Reinigungsmittel erleichtern die Arbeit - so eine Botschaft der soeben online gegangenen Haushalt aktiv-Site diverser Anbieter von Wasch- und Spül-Chemie. Eine Message, die auch beim Verkauf hochwertiger Hausgeräte nicht ganz ungelegen kommen dürfte.
"Wir möchten allen Hausfrauen und -männern helfen, damit die Hausarbeit noch schneller und einfacher von der Hand geht", meint Christian Laske (Henkel) als Pressesprecher der Initiative.

Unter dem Thema Haushalt von A bis Z hat Haushalt.aktiv Tipps zum richtigen Waschen, Putzen und Spülen gesammelt - vom Rotweinfleck über die richtige Lederpflege bis hin zu Inhaltsstoffen und ihren Funktionen in Wasch- und Reinigungsmitteln.
Auch Umweltbewusste erfahren Wissenswertes zu Umweltschutz und Ressourcenschonung. Die Suchfunktion unterstützt bei der raschen Suche nach dem richtigen Haushaltstipp.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Allesschneider Fortis 1 von Ritterwerk: Testsieger bei Haus-&-Garten-Test.
Hausgeräte
29.09.2015

Das Magazin „Haus & Garten Test“ zeichnet Fortis 1, den Küchenhelfer aus Gröbenzell bei München, als besten Allesschneider in der Kategorie bis 100 Euro aus. 

Branche
25.09.2015

Die Futura ist geschlagen, die Zahlen ausgewertet. Nun wird diskutiert. Während hinter verschlossenen Türen Zukunftskonzepte und Pläne geschmiedet werden, möchten wir Ihnen die Futura ...

Die Induktionskochfelder der Serie-8 von Bosch unterstützen mit dem Perfect-Fry-Bratsensor und dem drahtlosen Perfect-Cook-Kochsensor.
E-Technik
25.09.2015

Bosch setzt auf der IFA 2015 auf Temperatur-Sensoren für den Herd, auf die Möglichkeit, bei Niedrigtemperaturen hygienisch sauber zu waschen und auf Kühlschrankkameras, die den Einkaufszettel ...

Veranstalter-Team: Paul Hammerl, Benedikt Binder-Krieglstein, Barbara Riedl und Gerhard Perschy
Branche
21.09.2015

4.500 Besucher zählten die Veranstalter auf der heurigen Futura. Das sind klar weniger, als im Jahr davor. Der Vergleich hinkt allerdings aufgrund verschobener Rahmenbedingungen. Nun ...

Würde sich für die Branche mehr Ertrag wünschen. Wolfgang Krejcik
Branche
16.09.2015

Morgen startet die Futura. Anlässlich der Branchenmesse zieht Elektrohandelsobmann Wolfgang Krejcik Bilanz.

Werbung