Direkt zum Inhalt

Wallinger: „Fachhändler schätzen Kropiks Vorgangsweise sicher richtig ein“

11.05.2006

Statement des Nespresso Österreich-Geschäftsführers

Wallinger: „Halte nur Vergleiche von Produkten in ähnlicher Qualität für sinnvoll“

Prompt reagiert hat Nespresso Österreich-Chef Wolfgang Wallinger auf den gestrigen Online-Bericht über die Kampfansage von Spidem Austria-Chef Gerhard Kropik. Elektrojournal Online veröffentlicht im Folgenden die ungekürzte Stellungnahme:

Sehr geehrte Redaktion!
Grundsätzlich sind Vergleiche zwischen Produkten oder Systemen sowohl für den Fachhändler als auch für den Konsumenten wichtig, jedoch halte ich es nur dann für sinnvoll, wenn Produkte ähnlicher Qualität verglichen werden.
Nespresso steht für Premium-Qualität und höchsten Kaffeegenuss. Nur zehn Prozent der gesamten Kaffee-Weltproduktion werden von Fachleuten und Spezialisten als „Gourmetkaffee“ qualifiziert. Für die zwölf Nespresso-Grand Crus werden allerdings aus diesen zehn Prozent nur maximal zwei Prozent unseren Qualitätskriterien gerecht. Aus diesem Grund hat Nespresso auch ein qualitätssicherndes Nachhaltigkeitsprogramm entwickelt und arbeitet weltweit direkt mit den Kaffeebauern zusammen, welche unsere Premium-Bohnen anbauen und ernten, und unterstützt diese direkt. Nespresso selektiert seine Bohnen ausschließlich...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die über 500 Aussteller durften sich über 21.700 interessierte Teilnehmer freuen.
Multimedia
15.06.2018

Die ANGA COM 2018 ist gestern mit einer Rekordbilanz von 21.700 Teilnehmern und mehr als 500 Ausstellern zu Ende gegangen. Das entspricht einem Teilnehmerzuwachs von 12 Prozent und einer ...

OVE-Präsidium und Generalsekretär: Dipl.-Ing. Mag. (FH) Gerhard Christiner (APG Austrian Power Grid), Dr. Kari Kapsch (Kapsch Group), Dr. Franz Hofbauer, MBA (APG Austrian Power Grid), Prof. Dr. Andreas Kugi (TU Wien), Dipl.-Ing. Peter Reichel (OVE) (v.l.)
E-Technik
15.06.2018

Die Generalversammlung des OVE (Österreichischer Verband für Elektrotechnik) konnte diesmal gleich mit mehreren Höhepunkten aufwarten: Dr. Kari Kapsch wurde zum neuen Präsidenten gewählt, sein ...

E-Paper
15.06.2018
Seit 15. November 2012 ist Hans-Joachim Kamp Vorsitzender des gfu-Aufsichtsrats, nun wurde er erneut im Amt bestätigt
Branche
14.06.2018

Der Veranstalter der IFA, die gfu Consumer & Home Electronics GmbH, hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Von den Gesellschaftern im Amt bestätigt wurden Hans-Joachim Kamp (Philips) und Thomas ...

Bosch Serie 8 Kochfeld mit TFT-Touchdisplay
Hausgeräte
14.06.2018

Der Hausgerätehersteller Bosch darf sich nach fünf iF Design Awards nun auch über neun Red Dot Awards vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen freuen. In der Kategorie „Produktdesign“ konnten acht ...

Werbung