Direkt zum Inhalt

Wahltag ist Zahltag! Wird man endlich Förderungen für sparsame Hausgeräte beschließen?

10.09.2008

Von einer Förderung energieeffizienter Hausgeräte war aber bisher so gut wie nichts zu vernehmen. Obwohl der FEEI am 4. September mediale Aufklärung betrieb. Mit leider eher mäßigem Feedback. Mehr ein Kommentar als ein Bericht...

Es ist natürlich auch kein leichtes Unterfangen, den Sinn solcher Forderungen zu untermauern, wenn im Rahmen der FEEI-Pressekonferenz, bei der die sechs Branchenforen Halbjahres-Bilanz zogen, ein prominenter Wirtschaftsjournalist folgenden Gedanken spinnt:
"Würde man durch so eine Subvention jetzt mehr Geräte als sonst verkaufen, von denen jedes wenig Energie verbraucht, kann es doch trotzdem sein, dass unterm Strich wiederum mehr Energie verbraucht wird..." >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Kleinen stehen Hoch im Kurs.
Hausgeräte
12.08.2019

Eine Umfrage bringt jetzt Licht in die große Welt der kleinen Elektrogeräte. Sie beantwortet nämlich, welchen Stellenwert Marken haben, ob Marke mit Qualität assoziiert wird, welche ...

E-Technik
12.08.2019

Mit der Selbstverpflichtung, auf fast allen der 2.000 bundeseigenen Gebäuden eine Photovoltaik-Anlage zu errichten, konkretisiert Ex-Umweltministerin Elisabeth Köstinger eine Maßnahme des bereits ...

v.li.: FEEI-Präsident Wolfgang Hesoun, „Alt-FEEI-Präsidentin" Brigitte Ederer, FEEI-Geschäftsführer Lothar Roitner
E-Technik
02.07.2019

Die Elektro- und Elektronikindustrie ist weiterhin der zweitgrößte Industriezweig in Österreich: Die Gesamtproduktion betrug im vergangenen Jahr 18,83 Milliarden Euro und damit ein Plus von 8,4 ...

Marion Mitsch ist die erste Frau im EucoLight-Vorstand.
E-Technik
25.06.2019

Marion Mitsch wurde für zwei Jahre zur Vizepräsidentin der europäischen Vereinigung von Sammel- und Verwertungssystemen von Altlampen und Altleuchten gewählt. Sie ist damit die erste Frau im ...

Gabriele Eder ist neue Kleingeräte-Sprecherin im FEEI.
Branche
06.05.2019

Bei der Generalversammlung des Elektrokleingeräteforums (FEEI) wurden die neuen Vereinsorgane gewählt: Gabriele Eder ist ab sofort Obfrau des Elektrokleingeräteforums. Klaus Guttmann fungiert als ...

Werbung