Direkt zum Inhalt

Wäschetrockner im Test: Gold für Bosch, Siemens und Miele

06.08.2013

Die Stiftung Warentest nahm Wäschetrockner unter die Lupe. Der Bosch HomeProfessional WTY87701 und der Siemens WT47Y701 schneiden gemeinsam mit dem Miele T 8857 WP EcoComfort beim Wäschetrockner-Test am besten ab. Elektrojournal Online berichtete. Alle drei Geräte erhalten die Note 1,9.

Das Bosch-Gerät punktet bei Stromverbrauch, Trocknungsleistung und Handhabung. Letzteres unter anderem durch den selbstreinigenden Kondensator. Der WTY87701 trocknet in allen Programmen gut bis sehr gut. „Flusen werden automatisch mit Kondenswasser weggespült; der Benutzer muss sich nicht darum kümmern“, lautete das Resümee. Dasfür sorgt der patentierte SelfCleaning Condenser.

Ebenfalls ein Sieger: der Siemens WT47Y701

Ebenfalls ganz oben auf den Stockerl, der Siemens WT47Y701. Hervorgehoben haben die Tester die wartungsfreie Wärmepumpe. Der Siemens Testsieger WT47Y701 braucht laut Tester „sehr wenig“ Strom, was ihm gute Umwelteigenschaften einbringt. Er trocknet „in allen Programmen sehr gut bis gut“ und lässt sich „einfach bedienen“. Der Testbericht hebt zudem insbesondere die automatische Reinigung des Kondensators hervor.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
30.04.2019

In Kooperation mit dem Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar bietet Siemens im Mai kostenlose, eintägige Schulungen für seinen neuen Stromspeicher Junelight an. Stationen sind in Wien, Graz und ...

Zum Testsieger wurde die WAG28491 von Bosch mit der Gesamtnote 1,6 gekürt.
Hausgeräte
15.01.2019

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat wieder Hausgeräte unter die Lupe genommen: Zum Testsieger wurde die WAG28491 von Bosch mit der Gesamtnote 1,6 gekürt - gemeinsam mit zwei anderen ...

Der Bosch-Alltagsheld weiß genau, wo es im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) langgeht.
Branche
10.01.2019

Mit einer humorvollen Kampagne will sich Bosch als weltweit führendes Unternehmen im Internet der Dinge positionieren und gleichzeitig seine IoT-Kompetenz unterstreichen.

18-V Power For All: Der Bosch Unlimited greift auf das bewährte Akkusystem von Bosch Home & Garden zurück
Hausgeräte
08.08.2018

Jederzeit einsatzbereit: Zur bevorstehenden IFA stellt Bosch Hausgeräte unter anderem einen neuen kabellosen Handstaubsauger mit langer Laufzeit vor – Bosch Unlimited.

Christoph Gassner war zuletzt im Produktbereich Customer Service in der BSH Zentrale in München beschäftigt - nun leitet er den Kundendienst in Österreich
Hausgeräte
01.08.2018

Nach zwölf Jahren in der BSH übernimmt Christoph Gassner mit Anfang Juli die Leitung des Kundendienstes der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. Damit löst Gassner Sascha Müller ...

Werbung