Direkt zum Inhalt

Wachstum ohne Ende? Auch die Futura 2005 lieferte neue Rekordbilanz

21.09.2005

Erster Hintergrund-Bericht zur siebenten und bisher erfolgreichsten Futura, die vorigen Sonntag in Salzburg zu Ende ging.


Auf dem Futura-Gipfeltreffen des Elektrojournals kam es zum ersten – gemäßigten – Schlagabtausch zwischen der Weißwaren-Szene und einigen großen UE-Anbietern, die eine Wiener Publikumsmesse favorisieren

Im Vorjahr hagelte es noch Kritik und Rekorde. Heuer dagegen war nur gedämpfte, mitunter auch verfehlte Kritik zu vernehmen. Umso stärker fallen die neuerlichen Messe-Rekorde ins Gewicht. Zumal sie durch die meisten Aussteller noch untermauert werden: „Das war die beste Futura, die wir je hatten!“
Dem ziemlich einhelligen Resümee zur siebenten Futura gingen vier Messetage voran, an denen sich auch die neue Hallenanordnung mit Rundgang-Führung bewährte.
Insgesamt konnten die 144 Futura-Aussteller (plus zehn Prozent gegenüber 2004) 9.147 Fachbesucher begrüßen – und damit um rund 13 Prozent mehr als im vorigen Jahr. Eine Messebilanz, auf die Veranstalter & Organisator Reed Exhibitions Messe Salzburg durchaus stolz sein kann. Ebenso freilich die ausstellenden Anbieter, die mit Zuversicht ins zweite Halbjahr blicken. Nicht nur weil es das traditionell bessere ist, sondern auch...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.07.2020

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner Austria zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Sachbearbeitung“.

Branche
01.07.2020

Dass die IFA heuer völlig anders verlaufen wird als all die Jahre zuvor überrascht ja wenig. Nun hat man mit Samsung außerdem einen der ganz großen Aussteller verloren. Die Koreaner wollen Anfang ...

E-Technik
01.07.2020

Die AustrianSkills 2020 finden heuer von 19. bis 22. November 2020 im Rahmen der Berufs-Info-Messe (BIM) in Salzburg statt. Die Bewerbungsfrist wurde Covid19-bedingt bis 30. September verlängert. ...

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Werbung