Direkt zum Inhalt

Von Händlern für Händler: Handelsverband launcht Download-Service

28.10.2019

Der Handelsverband erweitert seine Servicepalette für Händler mit einem neuen Downloadbereich.

Eine Neuerung bei KMU Retail ist der neue Download-Bereich für kostenfreie, handelsrelevante Formulare – vom Dienstvertrag bis zum Zolldokument. Das Service ermöglicht aber auch die freie Verwendung des Black Friday sowie des Black Thursday Logos – damit der österreichische Handel optimal von den kommenden Aktionstagen profitieren kann.

Über KMU Retail

Registrierte Händler erhalten hier diverse Leistungen und Tools, die entweder kostenfrei oder zu vergünstigten Preisen angeboten werden. Inkludiert in KMU Retail ist zum Beispiel das vier Mal jährlich erscheinende Retail Magazin sowie eine kostenlose anwaltliche Erstberatung. Optional kann das Rechtstexte-Paket ausgewählt werden: Widerrufsbelehrung, AGB, Impressum und Datenschutzerklärung können gesetzeskonform und mit Haftungsübernahme schnell zur Verfügung gestellt werden, teure anwaltliche Individualberatung entfällt.

Beim Contact Service übernimmt geschultes eCommerce Personal für den Händler den gesamten telefonischen Kundenservice von der Bestellannahme, über Reklamationsbearbeitung bis hin zu allgemeinen Kundenfragen – auch via E-Mail und Messenger-Dienste.

Weitere Services wie das Digitale Schaufenster Jingle, das eCommerce Starterkit (vollwertige Warenwirtschaft und Webshop zum Festpreis), das eCommerce Logistik & Versand Paket, SEO/SEA-Services und mehr als 150.000 Handelsstatistiken machen KMU Retail zu einem wertvollen Werkzeugkasten für KMU Händler.

Über KMU Digital

Das staatliche Beratungsprojekt KMU Digital ist eine weitere sinnvolle Initiative zur Förderung von Digitalisierung und Wachstum. "Der Mittelstand ist in Österreich ein Wirtschaftsmotor. Um ihn bei seinen Herausforderungen bestmöglich zu begleiten, gilt es, ihn gezielt zu unterstützen und alle Kräfte zu bündeln", sagt Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will.

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Das geschaffene Siegel „Österreichischer Händler“ dient der Kampagne als Trägerrakete und Multiplikator, es steht für Arbeitsplätze, Steuern und Wirtschaftskraft.
Branche
03.07.2019

Der Handelsverband startet im Schulterschluss mit Händlern, die in Österreich Steuern zahlen, eine ebenso groß angelegte Außenwerbekampagne. Mitmachen können auch KMU.

Branche
03.05.2019

Richtig rund geht’s in den Juristen-Stuben, seit der Handelsverband eine Pressemeldung in Sachen Black Friday veröffentlichte. Zwei Unterlassungsaufforderungen sind diesbezüglich bereits in die ...

Branche
18.04.2019

Die chinesische Super Union Holdings Ltd. hat den Begriff „Black Friday“ vor einigen Jahren als internationale Wortmarke schützen lassen und mahnt seitdem Händler ab, die mit „Black Friday“- ...

Branche
14.02.2019

Online-Handelsriese Amazon will die anlaufenden Ermittlungen der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) gegen den Konzern zwar nicht kommentieren, zeigt sich jedoch kooperativ. Derweilen warnt die ...

Branche
14.02.2019

Die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat auf die ...

Werbung