Direkt zum Inhalt

Von fünf auf 41 Verträge: Das Wertgarantie-Trainingskonzept macht Fachhändler abschlusssicher

25.06.2013

Das Wertgarantie-Trainingskonzept trifft bei zunehmend mehr Fachhändlern auf Zustimmung. Verkäufer Hannes Edlinger von Red Zac Hörl tut sich beispielsweise jetzt viel leichter, Kunden anzusprechen und vom Konzept der Wertgarantie zu überzeugen. Vor dem Training hatte er fünf Kunden überzeugen können, diese Zahl ist innerhalb kürzester Zeit auf 41 Verträge angewachsen.

„Ich kann nur jedem empfehlen, auch ein Wertgarantie-Profi-Training zu besuchen! Einfach klasse!“ Hannes Edlinger, Verkäufer bei Red Zac Hörl in Fohnsdorf, hat Ende März das Profi-Training bei Wertgarantie-Regionalleiterin Martina Scherer besucht und ist seitdem hoch motiviert: „Es fällt mir jetzt sehr leicht, die Kunden anzusprechen – und vor allem verkaufe ich nun sehr viel besser: Bis zu dem Training habe ich fünf Kunden von einer Garantieerweiterung überzeugt, und inzwischen sind es schon 41 Verträge.“

Seit März haben mehr als 1000 Verkäufer und Techniker das Profi-Training besucht. Garantie-Dienstleister Wertgarantie hat ein umfangreiches Trainingskonzept mit vielfältigen Trainings-, Coaching- und Ausbildungsmaßnahmen für Fachhandelsmitarbeiter in Verkauf und Service entwickelt. „Wir unterscheiden dabei zwischen dem Wertgarantie-Erfolgstraining und dem Wertgarantie-Profi-Training. Das Profi-Training sichert den höchsten Erfolg, bedingt durch ein hohes Maß an Verbindlichkeit aller Beteiligten“, erläutert Wertgarantie-Vertriebsleiter Thilo Dröge.

Die Trainingsmaßnahmen werden gezielt auf die Bedürfnisse, die eingesetzten Produkte und die örtlichen Gegebenheiten der Wertgarantie-Fachhandelspartner abgestimmt. „Diese Individualität, geprägt von persönlicher Nähe zum Partner, ist ein bedeutendes Alleinstellungsmerkmal der Wertgarantie“, so Thilo Dröge weiter. „Im Profi-Training kommt die Persönlichkeit unserer Partner zum Zuge: Sie entwickeln ihr eigenes Verkaufsgespräch in Sachen Garantie, trainieren es und bringen es anschließend im Geschäftsalltag zur Anwendung.“

Individuelle Beratungsmappe

Im Training stellen sich die Teilnehmer ganz nach ihren eigenen Bedürfnissen eine individuelle Beratungsmappe zusammen. Alois Fuchs ist Techniker bei der Firma Schirie in Graz: „Als Martina Scherer zu uns kam, fand ich das Thema Wertgarantie sofort interessant, und ich habe begonnen, die Kunden darauf anzusprechen. Nach dem Profi-Training mit der Beratungsmappe, den eigenen Sätzen und den eigenen Bildern von Geräteschäden, die ich in meine Mappe gepickt habe, hatte ich plötzlich viel mehr Erfolg.“ Auch Hannes Edlinger macht es „Spaß, die Kunden mit der neuen Beratungsmappe anzusprechen, die auf der Thematik Visualisierung der Schäden basiert und dem Kunden so den Nutzen eines Komplettschutzes sehr viel eindeutiger vor Augen führt.“

Harald Dopona, Geschäftsführer von Red Zac Hörl in Fohnsdorf,  wusste auch vor dem Training „aus eigener Erfahrung, dass die Abwicklung im Schadensfall super funktioniert. Bei mir hatte immer so der letzte Ruck gefehlt, das Thema wirklich ernsthaft umzusetzen. Genau wie Hannes Edlinger habe ich erfolgreich das Profi-Training absolviert und habe bis jetzt schon 29 Kunden vom Komplettschutz überzeugt.“

Die Fachhandelspartner profitieren deutlich vom Profi-Training und der neuen Mappe, so Alois Fuchs: „Aus vier Verträgen vor dem Training sind inzwischen 36 geworden und das alles in nur sechs Wochen. Ich freue mich schon auf das nächste Training. Wertgarantie macht Spaß und sichert mir meinen Arbeitsplatz, außerdem verdiene ich mir zusätzlich noch was dazu. Ich kann nur empfehlen, dieses Training zu besuchen.“

"Bestes Mittel, um Stammkunden zu binden"

Über 200 Profi-Trainings hat das Vertriebsteam der Wertgarantie bereits durchgeführt. Thilo Dröge dazu: „Mit neuen Kenntnissen in der Gesprächsführung und viel Motivation überzeugen die teilnehmenden Partner seitdem mehr als doppelt so viele Kunden wie zuvor von den Vorteilen einer Garantieerweiterung.“ Und da die Kundenbindung bei Wertgarantie-Kunden bei 96 Prozent liegt, dürfte damit die Zahl der zufriedenen Stammkunden im Fachhandel deutlich gestiegen sein. Harald Dopona fasst seine Erfahrung mit dem Profi-Training für seine Fachhandelskollegen zusammen: “Nutzt die Chance und investiert die drei Stunden für das Training, denn Wertgarantie ist das beste Mittel, um Stammkunden zu binden.“

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Roland Hofer, Wertgarantie-Vertriebsleiter für Österreich
Branche
23.06.2020

Der Spezialversicherer aus Hannover hat in Österreich erneut zugelegt: Er steigerte sein Neugeschäft im vergangenen Jahr um satte 13 Prozent. Auch die Zahl der Fachhandelspartner konnte ausgebaut ...

Die Aktion läuft vom 15. Juni bis 15. Juli 2020.
Branche
14.06.2020

Im April hat Wertgarantie in Österreich seinen Komplettschutz um weitere Leistungen wie rabattierte Vorauszahlungsmöglichkeiten und einen Cyberschutz in der Premium-Option erweitert. Nun startet ...

Branche
22.03.2020

Der Start für den „Komplettschutz 2020“ wird in Österreich nicht verschoben – es bleibt beim 1. April. Via Onlineschulung und Webinar kann man sich schon jetzt darüber informieren.

Branche
24.02.2020

Dass der Versicherungsdienstleister aus Hannover die österreichischen Kunden gerne hat, wissen wir. Nun setzt man in punkto Service noch eins drauf: Eine eigene B2B-Webseite bietet Zugang zum ...

Branche
20.01.2020

Eine repräsentative Umfrage des TÜV Rheinland unter den Wertgarantie-Kunden hat eine 97-prozentige Zufriedenheit in punkto Kundenservice ergeben. Auch die Weiterempfehlungsquote ist mit 98 Prozent ...

Werbung