Direkt zum Inhalt
Seit Montag läuft der zweite Teil der EP: Imagekampagne.

Von Frauenkirchen bis Lustenau: Die neuen ElectronicPartner TV-Spots sind da

10.12.2020

Bereits seit Wochenbeginn laufen die neuen TV-Imagespots der EP:-Kampagne „Ein gutes Gefühl, regional zu kaufen!“ im Fernsehen.

Und wie schon beim Auftakt Mitte Oktober sind auch diesmal wieder zahlreiche EP: Fachhändler aus ganz Österreich mit dabei und präsentieren sich ihren Kunden als echte regionale Nahversorger.

Im Rahmen der Marketing-Offensive von ElectronicPartner sind sie (bis 13. Dezember 2020) österreichweit auf den Sendern der ProSiebenSat1PULS4-Gruppe und auf den regionalen Sendern der R9-Gruppe (W24 in Wien, schauTV im Burgenland, LT1 in Oberösterreich, N1 in Niederösterreich, KT1 in Kärnten, TirolTV in Tirol, LändleTV in Vorarlberg, kanal3 in der Steiermark und RTS in Salzburg) zu sehen.

TV-Spot 1

TV-Spot 2

TV-Spot 3

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
27.10.2020

Einen vollen Erfolg konnte auch ElectronicPartner mit seinem herbstlichen Wissensforum einfahren. Über 700 Händler klickten sich durch die virtuelle Tagungswelt.

Branche
15.10.2020

Bereits seit März läuft die breite Multichannel-Kampagne unter dem Titel „EP: Ein gutes Gefühl, regional zu kaufen!“. Mit Anfang dieser Woche erhöhte die grüne Koop die Schlagzahl und startete mit ...

Wer kann da schon widerstehen: Wein und Süßes von der berühmten "Zuckerltante"
Branche
01.10.2020

Über eine besondere Aufmerksamkeit eines EP:-Mitglieds durften sich die Mitarbeiter der ElectronicPartner-Zentrale in Wiener Neudorf freuen: das Verkaufsteam von EP:Electro Treff aus dem 20. ...

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Branche
09.04.2020

Der regionale Elektrofachhandel darf – voraussichtlich – ab 14. April wieder seine Pforten öffnen. Das gilt aber nur für jene Betriebe, die ...

Werbung