Direkt zum Inhalt

Von der Photovoltaik bis zur Netzrückwirkung: Die Schulungstermine der OVE-Akademie

13.09.2013

Ein ebenso reichhaltiges wie umfassendes Schulungs- und Seminar-Angebot hält die OVE-Akademie für den anrückenden Herbst parat. Das Themenspektrum reicht dabei von den gesetzlichen Grundlagen der elektrotechnischen Sicherheit in Österreich, über die die Blitzschutzvorschrift ÖVE/ÖNORM EN 62305 bis hin zum erfolgreichen Key Account Management. Elektrojournal Online bietet eine Übersicht der September/Oktober-Termine als bequemen PDF-Download.

Den Download-Link fürs PDF mit den anstehenden Schulungsterminen finden auf der linken Seite (unter dem OVE-Logo).

Sämtliche Seminare werden übrigens auch als Inhouse-Seminare angeboten bzw. werden seitens der OVE-Akademie auch gemeinsam mit Kunden, individuelle Schulungsangebote entwickelt. Hier können Sie Ihr individuelles Angebot anfordern.

 

Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Daniela ONAY, Tel: +43 1 587 63 73-21, E-Mail: akademie@ove.at

Karl STANKA, Tel: +43 1 587 63 73-23, E-Mail: akademie@ove.at

 

>> Weitere Veranstaltungen - der Kalender wird laufend aktualisiert

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
16.10.2020

Der Ausbau von erneuerbaren Energien wirft die Frage nach geeigneten Fachkräften auf. Eine neue Ausbildung liefert die Antwort.

E-Technik
01.10.2020

Nach dem gelungenen Auftakt der ersten Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) gibt’s heuer eine ...

Der Gesetzesentwurf sieht einen Mix aus Einmal-Zuschüssen (Investitionsförderung) und Marktprämien für neue Projekte vor, um die gesamte Anwendungspalette der PV vollständig zu nutzen.
E-Technik
16.09.2020

Nach arbeitsreichen Monaten wurde nun der Entwurf des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes von Bundesministerin Leonore Gewessler und Staatssekretär Magnus Brunner präsentiert. Der Entwurf ist das bisher ...

E-Technik
19.08.2020

Seit 1. August gibt‘s die neue OVE-Richtlinie R 30. Sie enthält Mindestanforderungen und Empfehlungen für den sicheren Betrieb von ortsfesten konduktiven Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge, ...

E-Technik
14.07.2020

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Photovoltaik-Branche ein Zubauplus von 33 Prozent verzeichnet. Das macht insgesamt 247 Megawatt Sonnenstrom.

Werbung