Direkt zum Inhalt

Vom Jäger zum Gejagten: Verlust bringt Samsungs LCD-Geschäft auf den Scheideweg

15.02.2012

Man ziehe für die schwächelnde LCD-Sparte „alle Optionen“ in Betracht – zumindest das bestätigte Samsung gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Die schon seit geraumer Zeit kursierenden Gerüchte zur Ausgliederung des angeschlagenen LCD-Geschäfts wollte man aber nicht näher kommentieren. Lange Zeit zum Überlegen haben die Koreaner aber nicht: 2011 schrieb der Bereich ein operatives Minus von 900 Mio. US-Dollar – und die chinesischen Hersteller machen weiter Druck.    

Erst vor einem Monat hat Samsung die Sony-Anteile des Joint Ventures S-LCD um 940 Mio. US-Dollar übernommen und sich somit zum alleinigen Oberherrscher der ehemals gemeinsamen LCD-Fertigung gekrönt. Wie lange man in diesem Sessel sitzen bleiben wird, ist derzeit offen. Wie Reuters berichtet, habe Samsung in einer entsprechenden Mitteilung bekannt gegeben, dass man derzeit verschiedene Zukunfts-Szenarien durchspielen würde. Demzufolge sei eine Verschmelzung der verlustträchtigen LCD- mit der gewinnbringenden OLED-Sparte ebenso denkbar wie eine Verringerung der LCD-Fertigung. Ausdrücklich betont wird allerdings, dass die finale Entscheidung noch nicht gefallen sei.

 

Analysten rechnen gemeinhin damit, dass Samsung seine LCD-Fertigung ausgliedern und sich dafür stärker auf den OLED-Bereich konzentrieren wird. Damit, so die Meinung, könnte man sich dem Druck durch chinesische Fertiger besser entziehen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Willkommen in der QLED-Kunstgalerie...
Samsung QLED
13.05.2019

Auf dem Forum stellt Samsung auch „The Frame 2019“ sowie den neuen Serif TV vor. Beide Lifestyle TVs haben nun ebenfalls ein hochwertiges QLED-Display.

Multimedia
26.02.2019

Bereits auf der IFA 2016 konnte Panasonic mit ersten Anwendungsbeispielen aufwarten, auf der IFA 2017 folgte dann der nächste Streich. Der dritte – und schon ziemlich gute – Prototyp konnte sich ...

Topas TX99 OLED twin R
Multimedia
26.02.2019

Das Topmodell Topas TX99 OLED twin R aus der Classic-Reihe des Premiumherstellers wurde vom Plus X Award gleich in drei Kategorien ausgezeichnet. Dasselbe darf auch das Top-Modell der neuen blue- ...

Multimedia
09.01.2019

Flat ist out, rollable heißt der neueste Trend: LG stellte auf der CES den ersten einrollbaren OLED-TV vor. Der LG Signature OLED TV R (Modell 65R9) lässt den Traum von einem TV mit ...

Die 4-bit-QLC-SSD ermöglicht eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von 540MB/s und eine sequenzielle Schreibgeschwindigkeit von 520MB/s und wird mit einer dreijährigen Garantie ausgeliefert
Multimedia
08.08.2018

Samsung Electronics hat mit der Massenproduktion der branchenweit ersten 4-bit-QLC (Quad-Level Cell) 4-terabyte (TB) SATA-SSD für Consumer begonnen. Basierend auf 1-terabit (Tb) V-NAND mit der ...

Werbung