Direkt zum Inhalt
Die Elektrofachhandelstage gehen dorthin, wo schon einmal alles begann.

Volles Haus: Elektrofachhandelstage 2018 ausgebucht

24.04.2018

Das ging wirklich flott: Schon fünf Monate bevor sich die Türen zu den Elektrofachhandelstagen öffnen, kann Reed Exhibitions ein ausgebuchtes Linzer Design Center vorweisen. Jetzt will man mit Außenflächen Abhilfe schaffen, eine Warteliste gibt’s ebenfalls bereits.

Es heißt also „Back to the roots“. Am 21. und 22. September werden im Design Center Linz die diesjährigen „Elektrofachhandelstage“ über die Bühne gehen – eine offene Kommunikations-, Informations- und Order-Plattform für den gesamten Elektrofachhandel. Geschichtlich gesehen ist der Ort gut gewählt, immerhin nahm hier auch die einstige Futura ihren Ausgang.   

„Die Resonanz aus der Ausstellerschaft und Verbände auf die Neuausrichtung war überaus positiv“, berichtet Markus Reingrabner, Category Manager bei Reed Exhibitions: „Es werden Aussteller aus allen Branchensegmenten vertreten sein, das Design Center ist voll ausgebucht. Es gibt bereits eine Warteliste, wir versuchen jedoch, hier mit Außenflächen etwas Abhilfe zu schaffen.“ 

Die Indoor-Aufplanung wird in den nächsten Tagen abgeschlossen sein. Neben den bekannten Key Playern wie die BSH-Gruppe, Miele, Electrolux, Rexel-Gruppe, Samsung, Whirlpool, Kitchen Aid, Elektra Bregenz, Gorenje, Dyson, De Longhi oder WMF werden auch die drei Kooperationsverbände EP:, Expert und Red Zac prominent vertreten sein. Neu sind unter den Ausstellern Jura, Liebherr und GGV.

Werbung

Weiterführende Themen

Reed Exhibitions: Thomas Tischler übernimmt die Leitung der Publikumsmessen Wohnen&Interieur, Bauen&Energie sowie Bauen+Wohnen.
Branche
28.04.2017

Reed Exhibitions hat das Category Management seiner Bau- und Wohnmessen neu organisiert: Thomas Tischler übernimmt die Leitung der Publikumsmessen Wohnen&Interieur, Bauen&Energie sowie ...

Besonders am Freitag war die Messe gut besucht
Aktuelles
24.04.2017

Veranstaltung bleibt mit knapp 2000 Besucher leicht unter den Vergleichszahlen der letzten Frühjahrsordertage.

Andreas Wetzer ist seit Anfang April 2017 neuer Category Manager der Power Days.
Branche
05.04.2017

Andreas Wetzer (49) hat mit Anfang April als Category Manager die Verantwortung für die Power-Days übernommen. Er folgt in dieser Funktion Max Poringer, der nach mehr als 30 Jahren ...

Power Days 2017: 7.923 Fachbesucher (plus 9,7 %) trafen auf 170 Aussteller aus dem In- und Ausland, unter ihnen waren 50 Erstaussteller.
Branche
24.03.2017

Schlussbericht-Eckdaten der Power Days 2017 (Messezentrum Salzburg, 15.-17. März): 7.923 Fachbesucher (plus 9,7 Prozent) trafen auf 170 Aussteller aus dem In- und Ausland, darunter 50 ...

Die Elektrofachhandelstage von 20. bis 22. April 2017 im Messezentrum Salzburg versammeln mit Omega, Schäcke, Baytronic, SEB, TFK und Nedis Elfogro namhafte Großhändler, die starke Marken präsentieren.
Branche
01.03.2017

Mit Omega, Schäcke, SEB, TFK und Nedis Elfogro sind nicht nur namhafte Großhändler bei den Elektrofachhandelstagen (20.-22.4., Messezentrum Salzburg) mit an Bord – sie haben vor allem auch starke ...

Werbung