Direkt zum Inhalt

Visionen und Fiktionen: Die Mobilkommunikation von morgen – und übermorgen

22.05.2006

Alles ist möglich ... irgendwann in der Zukunft. mobilkom austria tech:lab-Leiter Markus Stüber über Visionen und Fiktionen der zukünftigen Telekom-Welt

Sein Gespür für Trends und Innovationen hat tech:lab-Leiter Markus Stüber schon öfters bewiesen – und auch, dass er interessierte Zuhörer nur zu gerne daran teilhaben lässt. Davon konnten sich zuletzt auch die Teilnehmer der EP:Jahresveranstaltung in Salzburg überzeugen. Angetan haben es Stüber vor allem die Handys und das Internet der Zukunft – oder besser gesagt: die zunehmende Verschmelzung der beiden.
„Die wichtigste Frage lautet hier: Wie bekommen wir die Daten in das Handy? Schon 1999 hat man sich diese Frage gestellt, die Antwort damals war SMS.“ Allen, die angesichts der Vorstellung, alle Internetadressen mühsam per Handy-Tastatur eintippen zu müssen, schon mal vorab die Flinte – oder das Handy – ins Korn werfen, verspricht Stüber einige interessante Erleichterungen:
„Eine Möglichkeit sind hier Barcodes. Bei uns läuft das derzeit zwar nur in einer kleinen Nische, in den asiatischen Märkten ist das System aber sehr gut angekommen. Noch interessanter ist die zweite Technologie – denn die kommt ganz sicher auch nach Europa: NFC (Near Field Communication), mit der man Daten völlig ohne Berührungen übertragen kann. Klingt heute vielleicht noch nach Science Fiction, die Industrie arbeitet aber schon fleißig daran.“ (siehe auch die umfangreiche Elektrojournal Online-Berichterstattung zum Thema)
Eine andere Möglichkeit („und daran arbeiten schon die Koreaner“, so Stüber) sind...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Entwicklung der Photovoltaik in Österreich
Aktuelles
15.02.2018

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) rechnet mit einem Rekordjahr 2018 in Österreich. Durch die Einberechnung des Eigenverbrauchs der Anlagen können mit dem gesetzlich vorgeschriebenen ...

Frank Pellmann, Bernd Konschak und Andreas Uhlitz nahmen die Auszeichnung als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018 entgegen.
Branche
15.02.2018

Top Employers Institute zertifiziert das Detmolder Familienunternehmen zum zehnten Mal in Folge als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018.

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Die Expert-Frühjahrsveranstaltung steht unter dem Motto: "Der Mensch als Erfolgsfaktor."
Branche
13.02.2018

Expert lädt am 23.März zur Frühjahrsveranstltung nach Salzburg. Das Motto des Events: „Der Mensch als Erfolgsfaktor“.

Werbung