Direkt zum Inhalt

Visionen und Fiktionen: Die Mobilkommunikation von morgen – und übermorgen

22.05.2006

Alles ist möglich ... irgendwann in der Zukunft. mobilkom austria tech:lab-Leiter Markus Stüber über Visionen und Fiktionen der zukünftigen Telekom-Welt

Sein Gespür für Trends und Innovationen hat tech:lab-Leiter Markus Stüber schon öfters bewiesen – und auch, dass er interessierte Zuhörer nur zu gerne daran teilhaben lässt. Davon konnten sich zuletzt auch die Teilnehmer der EP:Jahresveranstaltung in Salzburg überzeugen. Angetan haben es Stüber vor allem die Handys und das Internet der Zukunft – oder besser gesagt: die zunehmende Verschmelzung der beiden.
„Die wichtigste Frage lautet hier: Wie bekommen wir die Daten in das Handy? Schon 1999 hat man sich diese Frage gestellt, die Antwort damals war SMS.“ Allen, die angesichts der Vorstellung, alle Internetadressen mühsam per Handy-Tastatur eintippen zu müssen, schon mal vorab die Flinte – oder das Handy – ins Korn werfen, verspricht Stüber einige interessante Erleichterungen:
„Eine Möglichkeit sind hier Barcodes. Bei uns läuft das derzeit zwar nur in einer kleinen Nische, in den asiatischen Märkten ist das System aber sehr gut angekommen. Noch interessanter ist die zweite Technologie – denn die kommt ganz sicher auch nach Europa: NFC (Near Field Communication), mit der man Daten völlig ohne Berührungen übertragen kann. Klingt heute vielleicht noch nach Science Fiction, die Industrie arbeitet aber schon fleißig daran.“ (siehe auch die umfangreiche Elektrojournal Online-Berichterstattung zum Thema)
Eine andere Möglichkeit („und daran arbeiten schon die Koreaner“, so Stüber) sind...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

E-Technik
14.01.2020

Bei der Bau- und Wohnmesse im Salzburger Messezentrum gibt es für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 6. ...

E-Technik
14.01.2020

Der amtierende österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik Stefan Prader hat im Februar einen Fixtermin: Er wird auf der Messe Bauen & Energie Wien, die vom 20. bis 23. ...

Branche
13.01.2020

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 herrschen nun gedämpfte Erwartungen. Trotz allem bleibt die Stimmungslage aber positiv.

Werbung