Direkt zum Inhalt

Vertrag zwischen Euronics Austria und Euronics Deutschland ist unterzeichnet

18.12.2005

Wie angekündigt noch vor Jahresende besiegelten nun Euronics Austria-Chef Kurt Weiss (Bild) und der Vorstand sowie die Vorstandsmitglieder der Euronics Deutschland die künftig enge Zusammenarbeit der beiden nationalen Verbundgruppen mit der Unterschrift unter den Kooperationsvertrag. Das Vertragswerk eröffnet für die Mitglieder der Euronics Austria die Möglichkeit, ab April 2006 nicht nur von der Zentralregulierung und den Lagern der deutschen Schwester zu profitieren, sondern auch an den in Deutschland bereits erfolgreichen Betriebstypen-Konzepten teilzunehmen (siehe auch Dezember-Ausgabe des Elektrojournals).
Trotz der engen Zusammenarbeit der beiden Verbundgruppen bleibt die nationale Eigenständigkeit der rund 200 österreichischen Euronics-Mitglieder erhalten, wie die Führungen der beiden Organisationen betonten: So wird die Euronics Austria weiterhin nicht nur das nationale Marketing in Eigenregie für die rund 250 Outlets führen, sondern auch in der Beschaffung von spezifischen Waren für den heimischen Markt unabhängig von der deutschen Schwesterkooperation agieren...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

WISO-Moderator Marcus Niehaves.
Branche
20.11.2018

Beworben wird der Black Friday als großer Schnäppchentag - aber wirklich große Rabatte sind an diesem Tag oft nur schwer zu finden. Das besagt zumindest die in Deutschland durchgeführte ...

Black Streiday: Fachköpfe sind sich uneinig, was die Rabattschlachten angeht.
Branche
20.11.2018

Black Friday, Cyber Monday, Singles Day: Immer mehr Rabattschlachten werden in Österreich ausgerufen. Nur kann der Handel davon profitieren? Roman Seeliger, Vize-Geschäftsführer der Bundessparte ...

"Zum Ende meiner beruflichen Laufbahn nehme ich eine Herkulesaufgabe an. Ich bin nicht gekommen, um zu scheitern."
Hausgeräte
20.11.2018

Der neue Chef der Möbelketten Kika und Leiner, Reinhold Gütebier, ist jemand, der klotzt, nicht kleckert. Mit Kampfrhetorik hat sich der Norddeutsche vor die heimische Presse gestellt und seine ...

Katharina C. Hamma
Branche
19.11.2018

„Unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens“ haben dazu geführt, dass die Zusammenarbeit mit Katharina C. Hamma mit sofortiger Wirkung beendet wurde. ...

Jeden Tag inhalieren wir bis zu 9.000 Liter Luft. Wir leben in einer Zeit der „Indoor-Generation“ und atmen mehr Schadstoffe im Haus ein, da wir bis zu 90 Prozent unserer Zeit in geschlossenen Räumen verbringen.
Hausgeräte
19.11.2018

Der neue Dyson Pure Hot+Cool Luftreiniger kommt mit einer Wärmefunktion für den Winter und einem kühlen Luftstrom im Sommer. Die Luftreinigung funktioniert natürlich zu allen Jahreszeiten.

Werbung