Direkt zum Inhalt

Varta verführt mit dem Lipstick-Kick: Schicke Taschenlampen im Mini-Format für die Frauenhandtasche

06.02.2012

Varta treibt es kommenden Frühling bunt: Das Unternehmen feiert in diesem Jahr nicht nur sein 125-jähriges Jubiläum, sondern greift auch tief in den Farbtopf: In den Frühlingsfarben Rosa und Türkis gehalten, finden die in Form und Größe eines Lippenstiftes nachempfundenen LED-Taschenlampen in jeder noch so kleinen Handtasche Platz.

Das Varta LED Lipstick Light ist mit einer AA Akaline-Batterie ausgestattet und kann 25 Meter weit bis zu drei Stunden am Stück leuchten. Der An- und Ausschalteknopf ist mit einer fluoriszierenden Farbe versehen, sodass er im Dunkeln schnell gefunden wird. Der bunte Leuchtenbringer hat einen Durchmesser von zwei Zentimeter und bringt lediglich 55 Gramm auf die Waage.

 

Die Lampe besticht außerdem durch ein spritzwassergeschütztes Gehäuse sowie einer Handschlaufe, damit frau sie locker übers Handgelenk tragen kann. Varta bietet drei Jahre Garantie auf die Lipstick-Leuchte. Die Modelle sind ab März zu einem UVP-Preis von 6,99 Euro verfügbar.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Andreas Fritz und Fabian Stock nahmen den Preis für Varta in der Kategorie „Brand Experience of the Year“ und „Brand Communication – Architecture & Buildings“ entgegen.
Multimedia
13.06.2019

Die Vergangenheit und Zukunft der Batterie einzufangen, hat Varta mit seiner „Time Capsule“ umgesetzt: Für diesen Schauraum zur Batteriegeschichte wurde Varta mit dem German Brand Award ...

E-Technik
28.01.2019

Durch das innovative, digitale Beleuchtungskonzept von Osram erstrahlen die Kunstschätze der größten Kirche der Welt in neuem Glanz.

Produkte
24.01.2019

Mit der Work Flex Reihe präsentiert Varta eine vier Multifunktionsleuchten umfassende Reihe, die perfekt auf die Herausforderungen bei handwerklichen Projekten zugeschnitten ist.

E-Technik
19.12.2018

Und es ward (neues) Licht im Stephansdom. Dank der Lichtdesigner von podpod stellt die moderne LED-Innenbeleuchtung nicht nur die Architektur in den Vordergrund, sondern bietet auch passende ...

E-Technik
05.11.2018

Die Planung der neuen LED-Beleuchtung für den Petersdom in Rom befindet sich in den letzten Zügen: Die Lichtberechnungen und -simulationen sind bereits erfolgreich abgeschlossen.

Werbung