Direkt zum Inhalt

Unter Dach und Fach: M7A Group S.A. schließt Erwerb von KabelKiosk ab

11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications abgeschlossen. Diese firmiert ab sofort unter dem Namen M7 Deutschland GmbH mit Sitz in Köln.

Die M7A Group ist ein Affiliate der M7 Group, einem wachsenden Betreiber von TV-Plattformen in Europa. Die Gruppe betritt mit der  Übernahme den deutschen Markt und sieht vor, den Ausbau des Kabelgeschäftes und der neuen IPTV- und OTT-Plattform meinFernsehen voranzutreiben.

 

Die M7 Deutschland arbeitet derzeit mit rund 300 Kabel- und IP-Netzbetreibern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Luxemburg zusammen und betreibt vom Standort Köln aus den Ausbau der Programm- und Service-Plattform mit rund 30 Mitarbeitern. "Wir werden von der Expertise und den bestehenden Synergien mit unserem neuen Mutterkonzern voll umfänglich profitieren", so Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der M7 Deutschland,  Mit unseren Netz- und Senderpartnern werden wir die Potentiale im Kabel- und IP-Geschäft gemeinsam nutzen."

 

Sonja Dirr, Geschäftsführerin von Eviso Austria und verantwortlich für die Vermarktung von HD Austria: „Für HD Austria stellt diese Übernahme eine vielversprechende Business Opportunity dar: gemeinsam mit Kabelkiosk wird Eviso Austria mittelfristig Ansätze zur Erweiterung des Produktportfolios um B2B-Lösungen entwickeln."

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
16.09.2019

Panasonic und die M7 Group verkünden gemeinsame Partnerschaft zur Entwicklung einer HbbTV Operator App – auch für Österreich.

E-Technik
26.06.2019

Auf Einladung von SES Astra und Eviso-Mutter M7 tourten die Bundeslandvertreter der KEL Österreich in die Astra-Zentrale nach Luxemburg. Die dort gewonnen Erkenntnisse gilt es jetzt an die ...

Branche
12.05.2019

Am 22. und 23. Mai geht in Asten wieder die traditionelle Hausmesse von Baytronic über die Bühne. Nebst zahlreichen Produktneuheiten warten auf die Besucher auch wieder interessante Workshops und ...

Multimedia
25.04.2019

Durch die Herstellerkooperation mit Vestel wird die HD Austria Smart-TV-App jetzt einem noch breiteren Publikum zugänglich. Ab sofort läuft diese nämlich auch auf Smart-TVs der Marken Toshiba, JVC ...

Multimedia
15.04.2019

Österreichs einzige unabhängige Satelliten-TV-Plattform durfte im März 2019 seinen 150.000sten Kunden begrüßen. Die kontinuierliche Erweiterung seines hybriden TV-Angebots im Einstiegspreissegment ...

Werbung