Direkt zum Inhalt

Und noch´n Handy-Trend: Business-Kunden treiben „Push-to-Talk“ voran

10.04.2005

Push-to-Talk, also die Walkie-Talkie-ähnliche Funktion bei Handys, durch die User per Knopfdruck eine Verbindung herstellen können, befindet sich im Aufwind.
Nach einer Analyse des US-Marktforschers In-Stat wird sich die Zahl der US-User von Push-to-Talk (PTT) bzw. Push-to-Talk over Cellular (PoC) von derzeit 16,8 Millionen bis Ende 2009 auf 33,6 Millionen verdoppeln. Weltweit soll das Wachstum sogar stärker sein.
Bei PTT bzw. PoC muss der User zum Aktivieren der Verbindung und zum Sprechen lediglich eine Taste drücken. Den Gesprächspartner hören kann der User erst, sobald diese Taste wieder losgelassen wird. Gleichzeitiges Sprechen und Hören wie bei normalen Telefonaten geht also nicht. Dadurch fallen die höheren Laufzeiten der Sprachmitteilungen von etwa einer Sekunde nicht weiter ins Gewicht. Als Vorteile der Technik gelten,...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.10.2020

Der kriselnde Elektrohändler Ceconomy kann im Herbst wieder steigende Umsätze verzeichnen. Nun hofft man, dass der Black Friday und das anstehende Weihnachtsgeschäft die Erholung beschleunigen. ...

E-Technik
23.10.2020

Ende September legte das Land Burgenland den mehr als fragwürdigen Entwurf zur Änderung des burgenländischen Raumplanungsgesetzes vor. Vor allem die äußerst gravierenden Einschnitte für den ...

E-Technik
23.10.2020

Ab sofort stellt Auerswald das Firmware Update 7.8 A für seine hybriden ITK-Anlagen zum kostenlosen Download bereit. Anwender profitieren von einer höheren Flexibilität in der IP-Kommunikation. ...

Multimedia
22.10.2020

Panasonic präsentiert die erste kompakte spiegellose Box-Style-Kamera im Micro FourThirds-System. Dank des Wechselbajonetts ist die LUMIX BGH1 mit dem sehr umfangreichen Sortiment an Micro ...

E-Technik
22.10.2020

RS Components hat die Marke Clifford & Snell in sein Sortiment aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine Reihe optischer und akustischer Signalgeber, die für den Einsatz in der Industrie und ...

Werbung