Direkt zum Inhalt
Die Pöttinger Landtechnik in Grieskirchen erstrahlt in neuem Licht

Umbau: Pöttinger Landtechnik setzt auf Philips Lighting

09.05.2018

Für die Aus-, Um-, und Neubaumaßnahmen des Familienunternehmens Pöttinger Landtechnik in Grieskirchen und Taufkirchen waren neue Beleuchtungskonzepte bitter nötig. Gefunden hat man sie mit Philips Lighting.

So war etwa die alte Lichtanlage in der Grieskirchener Produktionshalle bereits 20 Jahre alt. Sie entsprach nicht mehr der Norm und kaum noch den Anforderungen an eine moderne Arbeitsplatzbeleuchtung. Überdies war sie durch ihren hohen Stromverbrauch nicht energieeffizient und verursachte hohe Wartungskosten.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Bei der Suche nach einer Lichtlösung für das neue Logistikzentrum wurde Markus Köllerer, verantwortlicher Betriebstechniker bei Pöttinger, auf das weltweit erste GreenWarehouse-Lichtsystem von Philips Lighting in der Logistikzentrale von DB Schenker aufmerksam. Damit war die Entscheidung für das GreenWarehouse-Paket im neu gebauten Pöttinger Ersatzteil-Logistikcenter in Taufkirchen gefallen. Auch die Büros dort erhielten mit der PowerBalance eine moderne LED-Beleuchtung mit Actilume Lichtsteuerung.

Für alle anderen Arbeitsbereiche an beiden Standorten wurden ebenfalls Bestandsaufnahmen und eine energetische Betrachtung der Beleuchtung durchgeführt. Das Resultat: Auch sie wurden mit modernen LED-Leuchten ausgestattet. Ganz egal, ob 100 Meter lange Gänge im Lager, große Außenbereiche für die Anlieferung, Büroräume mit mehreren Arbeitsplätzen oder unterschiedliche Bereiche in der Produktion – für jede Anforderung wurde eine passende Lösung gefunden.

Die moderne, nachhaltige Beleuchtung bietet optimale Lichtverhältnisse für alle Mitarbeiter und entspricht den neusten relevanten Normen und Sicherheitsstandards. Jörg Lechner von Pöttinger Landtechnik dazu: „Unsere Arbeitsbedingungen haben sich mit der neuen Beleuchtung spürbar verbessert. Außerdem haben wir unsere Stromkosten beträchtlich senken können.“

Werbung

Weiterführende Themen

Österreich-Tour: Sonepar ist mit seinen Innovation Days wieder unterwegs.
Branche
10.08.2017

„Vernetzte Welten“: Sonepar und namhafte Lieferanten stellen Zukunftstechnologien vor.

Daniel Hammerl, Country Director Austria Tesla (li.), und Rudolf Koch, Geschäftsführer Philips Lighting Österreich, begrüßten knapp 50 Gäste.
Licht
31.05.2017

Philips Lighting, weltweit führender Anbieter von Beleuchtungssystemen, lud am späten Nachmittag des 30. Mai ausgewählte Kunden (und das Elektrojournal) zu einer Produkt-Präsentation der ...

Mit der Abelia LED-Laterne von Philips Lighting sollen etwa auch Treffen mit Freunden in Gärten und Parks besondere Lichtstimmungen erhalten – so flackert die LED-Laterne beispielsweise wie Kerzenlicht.
Produkte
05.04.2017

Philips Lighting bringt die Abelia LED-Laterne auf den Markt – diese eignet sich für romantische Abendessen auf dem Balkon oder spontane Treffen mit Freunden oder der Familie in Gärten und Parks ...

Thomas Niehoff verantwortet ab sofort bei Philips Lighting die DACH-Region
Branche
06.02.2017

Selbstständiger Management-Berater dockt fix bei Philips Lighting an.

Philips und IFTT feiern ihre Zusammenarbeit mit einem User-Wettbewerb – gesucht sind die originellsten IFTTT-Hue-Rezepte.
Licht
19.01.2017

Die Automatisierungsplattform IFTTT ist ab sofort offizieller Friends of Hue-Partner – gestartet wird die Kooperation mit einem Wettbewerb: Gesucht sind die besten IFTTT-Rezepte für Philips Hue. ...

Werbung