Direkt zum Inhalt

UFH: Marion Mitsch ab Oktober alleinige Geschäftsführerin

02.10.2015

Marion Mitsch (45) stieg bereits mit April 2015 in die UFH-Geschäftsleitung auf, Thomas Faast verließ mit Ende September das Klimaschutzunternehmen.

„Ich freue mich sehr an der Spitze des UFH zu sein, einem nachhaltigen Unternehmen in der dynamischen Entsorgungsbranche.

Marion Mitsch ist bereits seit April 2015 als Geschäftsführerin im UFH tätig und wird ab Oktober 2015 die alleinige Geschäftsleitung übernehmen. Bei der UFH-Gruppe ist die ausgebildete Betriebswirtin seit 2001 tätig, wobei sie u.a. für den Systemaufbau der Sammel- und Verwertungsgesellschaften als auch für die Finanzierung der Kühlgeräteanlage der UFH RE-cycling GmbH verantwortlich zeichnete. Vor ihrem Aufstieg in die Geschäftsführung war sie als Prokuristin im UFH insbesondere für die Bereiche Finanzen, Controlling und Personal zuständig. Der UFH-Vorstand setzte die formalen Schritte für den Wechsel in der Geschäftsführung Ende September.

Thomas Faast hat sich nach fast fünfeinhalbjähriger erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer des UFH entschlossen, das Unternehmen mit Ende September zu verlassen und eine neue berufliche Herausforderung, heißt es in der Presseaussendung. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Weltpremiere: Am 13. Oktober findet der weltweit erste E-Waste-Day statt.
Branche
11.10.2018

Es gibt einen Tag des Kaffees, des Sports, des Witzes und sogar des Bieres – und ab Samstag gibt’s einen weiteren Tag mehr: der 13. Oktober steht ab sofort ganz im Zeichen des Elektroschrotts.

Marion Mitsch, GF des UFH, zu den neuen Services: „Damit weiß unser Kunde genau, an wen er sich wenden und wer ihn zu seinem Anliegen kompetent beraten kann.“
Branche
22.04.2016

Schnelle Orientierungshilfe auf www.ufh.at: Welche Leistungen bietet das UFH bei der Sammlung und Verwertung von Elektroaltgeräten? Die neue Webseite verweist auch ...

"Auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik haben wir die Chance, unsere Entsorgungslösungen und Dienstleistungen der internationalen Branche zu präsentieren“, sagt Marion Mitsch.
E-Technik
11.03.2016

Am 13. März startet in Frankfurt die Light + Building – die größte Messe für Licht und Gebäudetechnologien. Mit vertreten wird auch das UFH sein, welches die Chance nutzen will seine ...

Schon bevor PV-Modulen ihr Lebensende erreicht haben ist es clever, zur umweltschonenden und ressourceneffizienten Entsorgung Bescheid zu wissen.
E-Technik
09.02.2016

Das Angebot von UFH umfasst die Sammlung, die Behandlung und die Verwertung von defekten PV-Modulen zusätzlich zu Stromspeichern und Wechselrichtern.

Robert Töscher, neuer Leiter Finanzen & Controlling, Prokurist im UFH
Branche
15.12.2015

Robert Töscher (33) ist seit November 2015 neuer Prokurist und Leiter der Finanzen im UFH.

Werbung