Direkt zum Inhalt
Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt

Übernahme: Sony erwirbt für 1,9 Milliarden Dollar Anteile an EMI Music Publishing

22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Sony hat einen Deal zur Übernahme des Labels EMI Music Publishing bekanntgegeben. Man kaufe für 1,9 Milliarden Dollar (1,6 Milliarden Euro) die 60-Prozent-Anteile der in Abu Dhabi ansässigen Investmentfirma Mubadala an EMI, gab der Musik-Riese bekannt.

Damit ist Sony nach eigenen Angaben indirekt mit rund 90 Prozent an EMI beteiligt. „Wir freuen uns, EMI Music Publishing in die Sony-Familie einzugliedern“, erklärte Sony-Chef Kenichiro Yoshida. Es ist der erste große Deal unter dem neuen Konzernchef.

Autor/in:
APA – Austria Presse Agentur / Redaktion
Werbung

Weiterführende Themen

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Es entsteht ein neuer integrierter Anbieter von Breitband, Mobil- und Festnetztelefonie, TV und Entertainment.
Aktuelles
22.12.2017

Der Zusammenschluss von UPC Austria und T-Mobile Austria ist einer der größten Deals der vergangenen zehn Jahre in Österreich.

Die CFast 2.0 Speicherkarte von Sony mit 32 GB (CAT-G32).
Produkte
29.11.2017

Sony rundet mit seinem neuen CFast-Sortiment sein Angebot an Profi-Speicherkarten ab.

Die neue Vollformatkamera α7R III von Sony.
Produkte
27.10.2017

Schnelligkeit und Auflösung sind die Stärken der neuen Vollformatkamera von Sony.

Werbung