Direkt zum Inhalt

Überfall auf offener Straße: Gorenje-Chef Franjo Bobinac mit Baseball-Schlägern verletzt

06.04.2009

Gegen 22 Uhr lauerten die Männer Bobinac im slowenischen Kaplja vas auf. Mit Baseball-Schlägern prügelten sie auf den Geschäftsmann ein, sodass er mit zwölf Stichen am Kopf genäht werden musste.

Einige Medien stürzten sich vorschnell auf Aussagen von Sicherheitskräften, die einen Racheakt von erbosten Mitarbeitern nicht ausschließen wollten. Schließlich musste Gorenje Anfang des Jahres mehrere hundert Mitarbeiter kündigen. Diese Theorie eignet sich zwar zum medialen Ausschlachten, ist aber wahrscheinlich falsch. Da das Mobiltelefon des Unternehmens-Chefs gestohlen wurde, dürfte es sich wohl eher um die Tat Kleinkrimineller handeln. Davon sei auch Bobinac überzeugt, der sich gut fühle, wie slowenische Medien wissen wollen.

Außerdem wurde Bobinac von seinen Mitarbeitern bislang geschätzt. Schließlich gilt er als äußerst sozial. So versprach er Ende 2008, dass das Firmenmanagement und die besser bezahlten Mitarbeiter "aus Solidaritätsgründen" auf ein Zehntel ihres Einkommens verzichten, um so viele Stellen wie möglich zu erhalten.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Michael Grafoner bei der Übergabe der MNS-Masken an die Stationsleitung Nicole Foisner (3.von li.).
Branche
16.04.2020

Unterstützung kommt in diesen herausfordernden Tagen auch von der Gorenje-Mutter, dem chinesischen Hisense-Konzern. 1.500 Stück der derzeit heiß begehrten MNS-Masken wurden an die pädiatrische ...

Hausgeräte
18.03.2020

Mit aufmunternden Worten hat sich heute Gorenje Österreich-Chef Michael Grafoner an den Fachhandel gewandt – und er sagt den Partnern auch Unterstützung zu.

Bereits 2017 wurde Gorenje als Sponsor der Velux EHF Champions League und der Europameisterschaft 2018 Teil der europäischen Handballfamilie.
Hausgeräte
08.01.2020

Bereits 2017 wurde Gorenje als Sponsor der Velux EHF Champions League und der Europameisterschaft 2018 Teil der europäischen Handballfamilie. Jetzt geht’s weiter: Vom 9. bis 26. Januar sind ...

Markus Rach freut sich auf seine neuen Aufgaben bei Gorenje.
Hausgeräte
03.10.2019

Der Branchenprofi Markus Rach unterstützt seit 1. Oktober das Gorenje-Team als Verkaufsleiter im Küchen- und Möbelsegment.

Michael Grafoner
Hausgeräte
03.05.2019

Michael Grafoner hat mit Anfang Mai die Agenden des Österreich-Geschäftsführers von Gorenje übernommen. Er folgt damit Bojan Bratkovic, der das Unternehmen verlassen hat.

Werbung