Direkt zum Inhalt

TV-Geschäft unter Druck: Panasonic plant angeblich Kürzungen in der Produktion

21.10.2011

Mit einem Sparprogramm will Panasonic sein TV-Geschäft auf Kurs bringen. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo berichtet, erwägt der Konzern eine LCD-Fabrik zu verkaufen und gleichzeitig die Produktion von Plasma-Displays zu drosseln. Im Zuge des Sparprogramms sollen außerdem 1.000 Stellen gestrichen werden.

Panasonics Plasma-Panel-Fabrik in Amagasaki soll dem Kyodo-Bericht zufolge bis Ende des Geschäftsjahres (März 2012) die Produktion stoppen, die LCD-Fabrik in Mobara soll verkauft werden. Rund 1.000 Stellen werden durch vorgezogenen Ruhestand wegfallen. Demgegenüber steht der Plan, eine eigene Fabrik für Bauteile für PC und Handys in China zu bauen. Das kündigte Panasonic jedenfalls vor rund zwei Wochen an. Bislang hatte das Unternehmen hier auf gemietete Produktionsstätten zurückgegriffen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
16.09.2019

Panasonic und die M7 Group verkünden gemeinsame Partnerschaft zur Entwicklung einer HbbTV Operator App – auch für Österreich.

Multimedia
26.08.2019

Aufgrund des großen Erfolgs im Frühjahr schiebt Panasonic eine Sonderschicht ein und geht auch im Herbst auf eine große Trainings-Tour. Acht Termine an sechs Stationen stehen österreichweit zur ...

Das Topmodell der Vollformat-DSLM-Serie Lumix S als EISA Advanced Full-Frame Camera 2019-2020 ausgezeichnet.
Multimedia
16.08.2019

Die Lumix S1R hat sich bei den diesjährigen EISA Awards den ersten Platz als beste Vollformatkamera für Fortgeschrittene gesichert.

Auf Panasonic-Fernsehern lässt es sich gut netflixen...
Multimedia
02.08.2019

Alle Panasonic-Fernseher des Jahres 2019 wurden mit dem Siegel „Netflix Recommended TV“ ausgezeichnet. Das „Netflix Recommended TV“-Programm hilft den Verbrauchern festzustellen, welche Fernseher ...

E-Technik
31.07.2019

Panasonic macht gemeinsame Sache mit dem Antennen-Unternehmen Televes. In Hotels, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen können dadurch Programme in hoher Qualität, jedoch ...

Werbung