Direkt zum Inhalt
 

TV-Geräte: Technisat bringt Nordmende zurück

12.04.2017

Die Marke Nordmende kehrt auf den Markt zurück. Technisat hat die Rechte erworben und bringt Elektrogeräte unter dem bekannten Namen auf den Markt.

Die Rückkehr einer bekannten Marke: Technisat bringt Nordmende in die Geschäfte zurück.

Technisat ist seit 30 Jahren bekannt für seine Sat-Anlagen und Flachbildfernseher. Jetzt hat sich der deutsche Hersteller für Unterhaltungs- und Lifestyle-Elektronik die Rechte zur Nutzung der Marke Nordmende gesichert. Das 1923 in Dresden gegründete Traditionsunternehmen gilt als Pionier für Produkte des Rundfunkbereichs. Nach der Pleite Ende der 1980er-Jahres kaufte das französische Unternehmen Thomson die Firma auf, der Name verschwand nach und nach von deutschen Geräten.

In der Zwischenzeit wurde aus Thomson das französische Dienstleistungsunternehmen Technicolor. Von diesem hat Technisat nun die Lizenz zur Nutzung der Marke Nordmende für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen erworben. Dem Unternehmen zufolge werde man in Kürze mit der Entwicklung von Nordmende-Produkten beginnen. Noch im September 2017 wolle man erste Geräte auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) zeigen. „Durch den Erwerb der Lizenz können wir das Produktportfolio unserer Unternehmensgruppe für unsere Kunden noch zielgruppengerechter erweitern und für unsere Händler neue Erlösquellen erschließen“, sagte Peter Lepper, der die Firma 1987 gegründet hat.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der X97 OLED TV gehört zu einer von fünf neuen Produktreihen: Die nächste Toshiba TV-Generation wird ermöglicht durch eine Lizenzvereinbarung mit dem langjährigen Partner Vestel.
Multimedia
07.06.2017

Die mit Spannung erwartete Rückkehr von Toshiba auf Europas TV-Markt erfolgt mit neuen Produktreihen: Gestärkt durch eine Lizenzvereinbarung mit dem langjährigen Partner Vestel bietet die Marke ...

Multimedia
18.04.2017

Die vor kurzem international vorgestellten Samsung QLED TVs sind nun in Österreich erhältlich. Die neue TV-Kategorie setzt in den Aspekten Bildqualität, Design und Funktion neue Maßstäbe und für ...

Der Planea UHD twin R, erhältlich in den Bildschirmdiagonalen 55, 49 und 43 Zoll, bietet HDR und einen integrierten Digital-Recorder mit 1 TB Kapazität.
Produkte
07.04.2017

Die Produktfamilie Planea aus dem Hause Metz bekommt Zuwachs: Mit einer Sonderedition bietet Metz nun ein UHD-TV-Gerät, das etwa auch HDR hat.

TechniSat erhielt für den Audiomaster MR3 den Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2017.
Multimedia
05.04.2017

TechniSat überzeugte das Fachgremium des Red Dot Awards mit dem Audiomaster MR3 – und erhielt dafür eine Auszeichnung in der Kategorie Product Design 2017.

Die Zukunft der interaktiven Bedienung hat schon begonnen.
Aktuelles
03.04.2017

Der Anbieter für Fernbedienungen und Interaktionslösungen wurde in Zusammenarbeit mit der Designschmiede Zeug mit der höchsten Auszeichnung der red dot product design awards 2017 in der Kategorie ...

Werbung