Direkt zum Inhalt

Turmix/Nespresso-Lounge schon im Endspurt: Viel Prominenz bei Verkostung

24.10.2005

Nespresso-Verführte: Clubbing-Guru Niki Schrefl (links) und Metropol-Chef Peter Hofbauer genossen ebenso...

Ein Erfolg war sie auf jeden Fall. So viel steht schon fest:
In den ersten drei Wochen der Turmix-Verkostungsaktion im hauseigenen Café Boulevard der Wiener Nobelherberge Le Méridien am Operinring 13-15 (siehe auch den Online-Bericht vom 4. Oktober) haben rund 800 Kaffeefreunde – darunter auch etliche Prominenz – ihren kostenlosen Espresso oder Cappuccino in Nespressoqualität genossen.

...wie Ex-Volleyballer Oliver Stamm, der sich von Hoteldirektorin Gabriela Benz gerne einwiesen ließ

Mittlerweile befindet man sich im Endspurt. Die Turmix/Nepresso-Lounge hat nur noch bis 31. Oktober geöffnet.

Hitsängerin Martina Kaiser liebt ihren Kaffee schwarz und heiß

Währenddessen kann man noch täglich von acht bis zwölf Uhr die Bedienungsfreundlichkeit der Pelikan-Geräte und die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Nespresso-Kapseln testen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

E-Technik
14.01.2020

Bei der Bau- und Wohnmesse im Salzburger Messezentrum gibt es für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 6. ...

E-Technik
14.01.2020

Der amtierende österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik Stefan Prader hat im Februar einen Fixtermin: Er wird auf der Messe Bauen & Energie Wien, die vom 20. bis 23. ...

Branche
13.01.2020

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 herrschen nun gedämpfte Erwartungen. Trotz allem bleibt die Stimmungslage aber positiv.

Werbung