Direkt zum Inhalt

TÜV-Zertifizierung bestätigt: HD Austria-Modul darf weiterhin mit ORF-Karte vertrieben werden

03.04.2014

HD Austria hat alle Unsicherheiten rund um das eigene CI+ Modul ausgeräumt und darf damit weiterhin mit beigepackter ORF Digital Sat-Karte vertrieben werden.

Wie auch die ORS bestätigt, verfügt das HD Austria-Modul über acht TÜV-Zertifizierungen und führt das HD Austria-Modul deswegen selbstverständlich auch in der Liste aller offiziell TÜV-zertifizierten Module auf der ORF Digital-Website an. Sonja Dirr, verantwortlich für die Vermarktung von HD Austria in Österreich: „Wir sind froh, damit alle Unsicherheiten im Markt rund um die ORF TÜV-Zertifizierung und das HD Austria-Modul aus dem Weg geräumt zu haben. Transparenz und Verlässlichkeit stehen bei HD Austria im Fokus, deshalb freut es uns, auf so schnelle und einfache Weise eine zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten erzielt zu haben.“

 

Auf den Frühjahrs-Ordertagen steht das HD Austria-Team rund um Dirr und Channel Manager Lukas Pachner für weitere Fragen zur Verfügung.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
18.12.2019

Nach dem Modesender Fashion 4K kündigt HD Austria ein weiteres UHD-Highlight an: Ab 28. Dezember können österreichische SAT-Haushalte den Sender Eurosport 4K über die HD Austria Satelliten-TV- ...

Multimedia
16.09.2019

Panasonic und die M7 Group verkünden gemeinsame Partnerschaft zur Entwicklung einer HbbTV Operator App – auch für Österreich.

E-Technik
26.06.2019

Auf Einladung von SES Astra und Eviso-Mutter M7 tourten die Bundeslandvertreter der KEL Österreich in die Astra-Zentrale nach Luxemburg. Die dort gewonnen Erkenntnisse gilt es jetzt an die ...

Branche
12.05.2019

Am 22. und 23. Mai geht in Asten wieder die traditionelle Hausmesse von Baytronic über die Bühne. Nebst zahlreichen Produktneuheiten warten auf die Besucher auch wieder interessante Workshops und ...

Multimedia
25.04.2019

Durch die Herstellerkooperation mit Vestel wird die HD Austria Smart-TV-App jetzt einem noch breiteren Publikum zugänglich. Ab sofort läuft diese nämlich auch auf Smart-TVs der Marken Toshiba, JVC ...

Werbung