Direkt zum Inhalt

Trilux: Umstieg auf LED stopft Haushaltslöcher und schafft Kitaplätze

16.02.2016

Die Energiewende und das ambitionierte Ziel der Bundesregierung, den jährlichen Bedarf an Primärenergien bis 2050 um 50 Prozent zu senken, stellen Städte und Gemeinden vor Herausforderungen. Gefragt sind Technologien und Sanierungslösungen, die Einsparpotenziale eröffnen.

Die finanziellen und energetischen Einsparpotenziale beim Umstieg auf LED und Lichtmanagement.

Energieeffiziente Beleuchtungssysteme können hier einen maßgeblichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten und darüber hinaus Haushaltslöcher stopfen. Das Umweltbundesamt schätzt, dass sich durch die deutschlandweite Sanierung der inneffizienten Beleuchtung bis 2050 jährlich rund 30 TWh Strom einsparen lassen – und die Umwelt damit um etwa 19 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr entlastet wird.

Die Infografik von Trilux zeigt auf, welche finanziellen und energetischen Einsparpotenziale der Umstieg auf LED und Lichtmanagement eröffnet. Die Energiekosteneinsparungen durch eine moderne Straßenbeleuchtung liegen laut der Deutschen Energie-Agentur (Dena) bei etwa 400 Millionen Euro – damit ließen sich beispielweise bundesweit rund 50.000 Kitaplätze finanzieren.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Von Trilux inszenierte Lichtstimmung in der Spielerkabine des VfL Wolfsburg.
Licht
16.10.2017

Trilux stattet die Heimspielkabine und den Spielertunnel des VfL Wolfsburg mit innovativen Lichtlösungen aus.

Die Filament Modelle der Marke Osram sorgen für einen Retro-Look.
Produkte
28.08.2017

Die neuen Varianten der Ledvance-LED-Retrofit-Lampen haben einen Kolben aus Glas.

Das Gira Kompensationsmodul LED dimmt – in Verbindung mit Gira Universal- oder Gira Tronic-Dimmern – HV-LED-Lampen ohne Flackern und Nachleuchten.
Produkte
11.08.2017

Dimmen ohne Flackern und Nachleuchten – das versprechen die neuen Gira Kompensationsmodule LED.

Matthias Kassner ist bei EnOcean neuer Vice President Product Marketing.
Branche
01.08.2017

Matthias Kassner übernimmt die Position des Vice President Product Marketing, um mit der Definition zukünftiger EnOcean-Produkte die Position des Unternehmens als Anbieter batterieloser Lösungen ...

Die Trilux Akademie bietet Vorbereitungskurse zum DIN-Geprüften Lichttechniker.
Licht
24.07.2017

Die nächste Anmeldungsphase für den DIN-Geprüften Lichttechniker beginnt – mit der Seminarreihe der Trilux Akademie wird Lichttechnikern und Planern eine maßgeschneiderte Fortbildung geboten.

Werbung