Direkt zum Inhalt

Trauriger Rekord: Horner MakroMarkt nur neun Tage nach Eröffnung geplündert

12.10.2004

Diesmal machte ein Einbrecher-Quintett bei Mihajlov fette Beute

Gegen den Umstand, dass der Elektrohandel immer beliebter wird, wäre ja nichts einzuwenden – würde die Zielgruppe stimmen. Doch leider steigt der Beliebtheitsgrad ausgerechnet in der Unterwelt immer deutlicher an.
Der jüngste Einbruch betraf den erst am 29. September eröffneten MarkoMarkt in Frauenhofen bei Horn und ging in der Nacht vom 8. auf den 9. Oktober blitzschnell über die Bühne. Nach exakt 125 Sekunden, wie durch die Videoüberwachung belegt, war der Spuk schon vorüber.
Elektrojournal Online erreichte MakroMarkt-Chef Branko Mihajlov heute Mittag telefonisch in Horn, wo er gerade mit Kripo-Beamten über weitere Präventivmaßnahmen sinnierte. Doch wenn man so kaltblütig wie die fünf maskierten Einbrecher vorgeht, die mit brachialer Gewalt ins Geschäft drangen und sich so zielstrebig bedienten (mit 70 Digikameras, 20 Handys, zehn Notebooks und einem PC im Wert von nahezu 70.000 Euro), wird man sich etwas Besonderes einfallen lassen müssen. Und mit Sicherheit weiß man leider nur eines: Billig ist ein „besonderer“ Diebstahlschutz nicht!
Mihajlov: „Es geht darum, das Eindringen ins Geschäft zu erschweren, damit man erst gar nicht in die ,engere Wahl' kommt, bzw. so lange hinauszuzögern, bis die alarmierte Gendarmerie eingetroffen ist. Daher wird es uns nicht erspart bleiben, uns mit hohen Gittern zu verbarrikadieren und die Türen noch zu verstärken."
Auf die Frage, ob es von dem Einbrecher-Quintett schon eine Spur gebe,...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
15.05.2019

Kommende Woche (21.5.) macht die KulturTour von Agfeo in Wien Station. In Schönbrunn kann man dann nicht nur die neusten Agfeo-Produkte kennenlernen sondern auch den Veranstaltungsort, das Schloss ...

Branche
15.05.2019

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) klagte im Auftrag des Sozialministeriums die MS E‑Commerce, die den Versand- und Internet-Einzelhandel für Media-Saturn betreibt. Das Oberlandesgericht ...

Während die Zeit vergeht, müssen immer mehr stationäre Händler zusperren. Sie können mit den Preisen im Online-Handel nicht mithalten.
Branche
15.05.2019

Für den Wiener Handel werden die Auswirkungen des Online-Handels immer gravierender – immer mehr Jobs und Betriebe sind in Gefahr. Handelsobmann Rainer Trefelik fordert die Politik auf, endlich ...

Der kompakte IR-Laser Osram Bidos PLPVQ940A dient dazu, mobile Anwendungen mit Gesichtserkennung auszustatten.
E-Technik
14.05.2019

Multi-Channel-Distributor RS Components hat sein erstes Produkt aus der Bidos-Produktfamilie von Osram Opto Semiconductors ins Sortiment aufgenommen.

Samsung QLED
14.05.2019

Auf der CES präsentierte Samsung im Jänner seinen 8K QLED-TV. Viele stellen sich allerdings die Frage, was 8K eigentlich für den Zuseher bedeutet. Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen. ...

Werbung