Direkt zum Inhalt
Der X97 OLED TV gehört zu einer von fünf neuen Produktreihen: Die nächste Toshiba TV-Generation wird ermöglicht durch eine Lizenzvereinbarung mit dem langjährigen Partner Vestel.

Toshiba is back

07.06.2017

Die mit Spannung erwartete Rückkehr von Toshiba auf Europas TV-Markt erfolgt mit neuen Produktreihen: Gestärkt durch eine Lizenzvereinbarung mit dem langjährigen Partner Vestel bietet die Marke ein Produktangebot im mittleren Preissegment.

Für die DACH-Region wurde eine neue Stelle geschaffen: Daniel Marc Bollers ist nunmehr für Sales & Marketing Director für Toshiba TVs zuständig.

Toshiba – in Kooperation (in Form einer Lizenzvereinbarung) mit Vestel – meldet sich mit neuen Produktreihen von Fernsehgeräten zurück: Die fünf neuen Produktreihen, die von 65" OLED- und 55/49" Wide Colour Gamut-TVs bis hin zu Ultra-HD- und smarten DVD-Fernsehgeräten reichen, tragen alle die Eigenschaften der Markenidentität von Toshiba.

Die nächste Toshiba TV-Generation hat Gestaltungsdetails wie rahmenlose bzw. dünne Einfassungen, platzsparende Füße aus gebürstetem Aluminium und das für die Marke typische Ringmotiv.

Der X97 OLED TV, die U77 Wide Colour Gamut Reihe und die U67 UHD Reihe bieten Ultra-HD-Bildqualität – zu den Features gehören UHD-Upscaler, zahlreiche 4K Inhalte über Online-Entertainment-Dienste und MEMC Funktionen.

Toshiba TVs integriert die Audiotechnologien in rahmenlose Modelle und in TVs mit schmalen Einfassungen: Die OLED-, Wide Colour Gamut- und 4K-Reihen sind nicht nur mit Lautsprecherboxen ausgestattet, sondern auch mit Subwoofern. Die Marke bietet zudem DTS TruSurround als Standard für die gesamte Produktpalette.

Die ersten Toshiba TV-Geräte werden ab Juni 2017 in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Handel erhältlich sein.

DACH-Region: Daniel Marc Bollers Sales & Marketing Director

In der DACH-Region ist Daniel Marc Bollers als Sales & Marketing Director für Toshiba TVs verantwortlich: Seine Position wurde bei Vestel Germany neu geschaffen, er berichtet direkt an Matthew Lang, Europäischer Vorsitzende von Toshiba TVs und Managing Director von Vestel UK.

Auf die neue Aufgabe und den Re-Launch der Marke freut sich der erfahrene Branchenkenner Bollers: „Ich bin davon überzeugt, dass der Handel einen weiteren starken und zuverlässigen Player benötigt, der in erster Linie margenorientiert und nachhaltig arbeitet. Für die DACH-Region bauen wir eine dezentrale Vertriebsorganisation auf und setzen unter anderem auch auf Channelmarketing und digitale Endkundenkommunikation.“

Bollers weiter: „Unser Ziel ist eine ausgewogene und gut balancierte Distribution über alle relevanten Handelskanäle, um Toshiba für den Konsumenten wieder sichtbar zu machen. Hierfür ist natürlich eine partnerschaftliche Strategie, die den Bedürfnissen des Handels gerecht wird, das A und O.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Panasonic läutet mit der Werbekampagne „Pure Magie erleben“ das Weihnachtsgeschäft – mit einer Cash Back-Aktion – ein.
Aktuelles
24.11.2017

Werbekampagne erreicht rund eine Milliarde Kontakte im Jahresendgeschäft.

Horizon ist die TV-Plattform von UPC: persönliche Empfehlungen, integrierte Apps und Funktionen, wie die Aufnahme von vier Sendungen gleichzeitig, optimieren das TV-Erlebnis.
Multimedia
15.09.2017

Im Vorfeld wurden Kunden gebeten, ihre TV-Geräte zu testen – nun ist die die Umstellung auf das digitale TV- und Radiosignal da.

Phablet-Bilder vom Oktober 2016: Die Samsung Smartphones Galaxy Note 5 (Android 5.0 Lollipop), Galaxy S6 edge+ (Android 6.0 Marshmallow) und  Galaxy Note 7 (Android 7.0 Nougat).
Branche
31.08.2017

Der Umsatz mit klassischer Consumer Electronics steigt an, Smartwatches und Fitness-Tracker boomen ungebrochen.

Laut einer aktuellen gfu-Studie ist die Anschaffungsabsicht der Konsumenten hoch.
Branche
18.07.2017

Laut gfu Consumer & Home Electronics ist Technik-Nutzung auf hohem Niveau, aber altersabhängig.

Das Familien-Sujet des neuen Markenauftritts von HD Austria.
Multimedia
12.07.2017

Vielfältige TV-Angebote, maßgeschneidert für jeden einzelnen Fernsehzuschauer: Dieses Versprechen ist Basis des neuen Markenauftritts, den HD Austria per 11. Juli 2017 startet.

Werbung