Direkt zum Inhalt
Schein-Chef Wolfgang Friedl (li.) konnte die Auszeichnung von Rene Strasser entgegennehmen.

Top-Kundenbewertungen: Red Zac Schein zum Local Hero(ld) gekürt

02.07.2018

Über eine Auszeichnung der sehr erfreulichen Art darf sich das Team von Red Zac Schein im steirischen Judenburg freuen. Dank überdurchschnittlicher vieler positiver Kundenbewertungen wurde der Fachhändler zum Local Hero(ld) 2017 gekürt.

„Die Red Zac Händler haben sich ganz klar dem serviceorientierten und beratungsintensiven Elektrofachhandel verschrieben – das macht sich jetzt einmal mehr bezahlt“, freut sich auch Red Zac-Vorstand Alexander Klaus. Red Zac Schein hat überdurchschnittlich viele positive Bewertungen durch ihre Kunden auf HEROLD.at erhalten und kann zudem eine 100prozentige Weiterempfehlungsrate für sich verbuchen.

„Unsere Händler können stolz auf sich sein, dass sie ihre Kunden Tag für Tag aufs Neue von sich überzeugen und solch überdurchschnittliche Leistungen erbringen“, so Klaus weiter. „Ich gratuliere Wolfgang Friedl und seinem Team für diese Auszeichnung, die für die ausgezeichnete Umsetzung unserer gemeinsamen Vorstellung von Kundenorientierung spricht.“

„Gute Kundenbewertungen sind vor allem ein Zeichen dafür, dass unsere Mitarbeiter unseren Kunden beste Beratung und volles Service bieten“, reicht Schein-Chef Wolfgang Friedl das Lob weiter. „Die Auszeichnung stellt für uns eine Belohnung dar, dass wir an jedem Arbeitstag 100prozentigen Einsatz zeigen.“

Der Local Hero(ld) ist ein Gütesiegel der Firma Herold, das in der Branche Elektroeinzelhandel die Kriterien Qualität, Preis, Beratung, Öffnungszeiten, Freundlichkeit, Sortiment und Reklamationsservice berücksichtigt. Mit 135 Bewertungen und 4,8 von 5 möglichen Sternen in der Gesamtwertung setzt Schein ein deutliches Zeichen für Qualität und Kundenbetreuung. In der Beratung, Freundlichkeit und im Reklamationsservice erreicht das Unternehmen sogar die volle Punkteanzahl und somit fünf von fünf Sternen. Um den Titel „Local Hero(ld)“ zu erhalten, müssen die Firmen im Durchschnitt mit mindestens 4,1 von 5 Sternen begeistert haben und eine Weiterempfehlungsrate von mindestens 90 Prozent erreichen.

Werbung

Weiterführende Themen

Das Team von Red Zac Moser: Geschäftsführer Wolfgang Hassler, Techniker Rudolf Linseder, Seniorchefin Ingrid Moser, Seniorchef Peter Moser und Verkäuferin Simone Hartlieb (v.l.n.r.).
Branche
04.01.2019

Am 19. Dezember 1985 legte Peter Moser den Grundstein, seitdem ist der Red Zac-Fachbetrieb die Adresse in Spittal an der Drau, wenn es um Video- und Audiogeräte, SAT-Anlagen und vieles mehr geht ...

Michael Scherwitzl und sein Team von Red Zac MIKE'S.
Branche
20.12.2018

„Elektronik. Voller Service.“ heißt es nun in der Völkermarkter Straße 6 in Bleiburg: Red Zac MIKE´s übersiedelte kürzlich an die neue Adresse und vereint somit sein Großgerätegeschäft im Blazej ...

Gleich doppelten Grund zu feiern hatte Red Zac Meier: 66 Jahre Elektro Meier in Fürstenfeld und der 50. Geburtstag von Firmenchef Volker Meier.
Branche
20.12.2018

Gleich doppelten Grund zu feiern hatte kürzlich Red Zac Meier: 66 Jahre Elektro Meier in Fürstenfeld und der 50. Geburtstag von Firmenchef Volker Meier.

V.l.n.r.: Martin Neidhart (Gebietsbetreuer Euronics Austria), Georg Stropnik sen., Alexander Klaus (Vorstand Euronics Austria), Christine Stropnik, Michael Scherwitzl (Inhaber MIKE’S Elektronik Shop & Service), Walter Leitner (KIA Österreich), Caroline Boroutschnig (Mitarbeiterin MIKE’S), Christian Prothej (Autohaus Sintschnig) und Petra Stocker (Mitarbeiterin MIKE’S)
Branche
09.10.2018

Im Rahmen der Fußball-WM Werbung verloste Red Zac ein schnittiges Gefährt. Jetzt steht die Gewinnerin des neuen KIA Sportage fest. Dieser flitzt nach St. Michael.

Gertrude Eckl-Schwaiger übergibt das Zepter an Harald Stenico.
Branche
27.09.2018

1959 gründete Gertrude Eckl-Schwaiger das Radiohaus Schweiger. Jetzt, 60 Jahre später, geht die leidenschaftliche Elektrofachhändlerin in den wohlverdienten Ruhestand. Aufs Radiohaus muss Reutte ...

Werbung