Direkt zum Inhalt
 

TFK: Agfeo Schulungen 2016

10.02.2016

„Von der Basis zum Profi“: ES-Basis Schulung (02.03.2016) über ES-Profi Schulung (28.04.2016) bis hin zur ES-Premium Schulung (08.09.2016).

Die Schulungstermine

Veranstaltungsort ist jeweils das Seminarhotel Landzeit / Voralpenkreuz

 

ES-Basis Schulung

02.03.2016

Kosten pro Person:  € 129 netto bzw. 450 AGFEO Points

 

ES-Profi Schulung

28.04.2016

Kosten pro Person:  € 169 netto bzw. 550 AGFEO Points

 

ES-Premium Schulung

08.09.2016

Kosten pro Person:  € 219 netto bzw. 700 AGFEO Points

 

Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen finden sich unter http://www.tfk-austria.at

Schulungen und die damit verbundenen Zertifizierungen für den Fachhandel sind mehr denn je ein wichtiges Kriterium, um am Telekom-Markt zu bestehen. Ein qualifizierter Einstieg in neue Techniken und die Vertiefung von vorhandenem Wissen, um dadurch seinen Vorsprung am Markt und beim Kunden zu festigen – das verspricht TFK seinen AGFEO Händlern mit dem Schulungsangebot 2016.

Mit den ES Kommunikationssystemen von AGFEO soll sich durchgängige IP Kommunikations-Technik anbieten. Der Vorteil dieser Digitalisierung sei, so die Pressemeldung, die Flexibilität, welche sich durch Softwareänderungen und nicht durch Hardwareänderungen ergeben.

Auch für A1 Anmeldepartner soll sich durch Telefonanlagenschulungen ein interessantes Geschäftsfeld erschließen. Der All in One Service „Anlage, Einbau, A1 Telefontarif“ soll dem Fachhandel einen neuen Kundenkreis erschließen.

Von der Basis zum Profi

TFK möchten mit den ES-Basis, ES-Profi und ES-Premium Schulungen 2016 ein umfassendes Angebot für jeden Bedarf bieten.

Aus der Pressemeldung: „Als Lernziel steht immer die Verbesserung des Kundenservices und eine Reduktion des Arbeitsaufwandes im Vordergrund.“

In eintägigen – aufeinander aufbauenden – Seminaren sollen die TFK Händler spezifisches Fachwissen erlernen, welches dann an praxisnahen Beispielen vertieft wird.

Besonders attraktiv möchte die TFK in diesem Jahr die Schulungskosten mit dem Early Bird Rabatt von 30% bei Buchung aller drei angebotenen Schulungen gestalten.

Ein weiterer Vorteil: Durch den Besuch von Agfeo Schulungen kann sich der Fachhändler auch attraktive Einkaufsvorteile sichern, so TFK.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

„Mit Agfeo in die Zukunft“: Motto der 2016er-Schulungen.
Multimedia
31.03.2016

„Mit Agfeo in die Zukunft“ ist das Motto der Schulungen im Jahr 2016. Zielgruppe der ES-Seminare sind Errichter für Kommunikationssysteme, die Teilnehmerzahl ist zwischen 6 und 12 Personen, und ...

E-Technik
30.03.2016

Dieses Jahr stehen die Agfeo-Schulungen ganz im Zeichen der ES-Serie.

PR-Bild von Agfeo für die Messeauftritte auf der light + building und auf der CeBIT.
Multimedia
12.02.2016

CeBIT und light + building: Agfeo ist demnächst auf zwei Messen vertreten. Den Fokus legt man auf die Bereiche SmartHome und ALL-IP.

Der Nikolaus verteilte beim Agfeo-Partner Tour-Finale Schoko-Adventskalender.
Multimedia
03.12.2015

Am 1.12. veranstaltete Agfeo die finale Veranstaltung der Partner Tour traditionell im Hause in Bielefeld. 

Dieses Jahr hieß es auf der Partnertour von Agfeo "Volle Kraft voraus".
E-Technik
23.10.2015

Österreichweit besuchten rund 117 Partner die schon zum elften Mal durchgeführte Agfeo-Partnertour, die heuer im Oktober nach Graz, Salzburg und Wien führte. Das Motto lautete: Volle Kraft ...

Werbung