Direkt zum Inhalt

Testsieg für WMF Stelio Kaffeemühle Edition

30.11.2018

Die Stelio Kaffeemühle Edition von WMF hat einen Vergleichstest des ETM Testmagazins (Ausgabe 12-2018) unter vier Kaffeemühlen mit Scheibenmahlwerk gewonnen. Das Gerät erreichte das beste Gesamturteil von 92,4 Prozent und damit die Endnote „sehr gut“.

Im Testurteil wurden vor allem die „kurze Mahldauer“ und der „vergleichsweise große Bohnenbehälter“ positiv hervorgehoben. Zudem beurteilten die Tester positiv, dass die Zubehörteile der Kaffeemühle teilweise spülmaschinengeeignet sind, wodurch die Reinigung des Geräts sehr einfach ist. In den drei Kategorien des Tests – Leistung, Handhabung und Ausstattung – erhielt die WMF-Kaffeemühle jeweils die mit Abstand höchste Bewertung.

Werbung

Weiterführende Themen

Ob weiche Erdbeere oder harte Nuss: Mit seinen 1.200 Watt und einer Geschwindigkeit von bis zu 30.000 Umdrehungen pro Minute zerkleinert der WMF Kult Pro Multifunktionsmixer alles
Hausgeräte
10.07.2018

Der WMF Kult Pro Multifunktionsmixer hat in einem aktuellen Vergleichstest unter 14 Standmixern der Zeitschrift Haus & Garten Test, Ausgabe 4/18, den Testsieg erreicht. Das WMF-Gerät wurde in ...

Es kräutert auch in der Küche: Die kreative Produktidee Kräuter @home von WMF hat einen German Innovation Award erhalten
Hausgeräte
06.06.2018

Der WMF-Kräutergarten Kräuter @home bietet Funktionen für erfolgreiches Indoor-Gardening. Nun hat er beim begehrten German Innovation Award die Auszeichnung „Winner“ erhalten.

WMF lud eine internationale Gruppe von Journalisten auf Deutschlands höchsten Berg, um dort die Ziele und Neuheiten des Unternehmens zu präsentieren.
Hausgeräte
02.02.2018

WMF lud zum Gipfeltreffen auf die Zugspitze und gab einen Ausblick auf die ambitionierten Pläne für die Unternehmenszukunft.

Hausgeräte
16.06.2016

Die Leser der Publikationen und Online-Portale des Auerbach Verlags wählten die WMF zum zweiten Mal zur „Marke des Jahres für Küchenkleingeräte“. ...

Hausgeräte
24.05.2016

Großer Deal unter Kleingeräteherstellern: Der deutsche Besteck- und Kaffeemaschinenhersteller WMF, an der auch der österreichische Unternehmer Andreas Weißenbacher (BWT) Anteile hielt, wird ...

Werbung